Tag: extreme metal

Vildhjarta – måsstaden under vatten

Vildhjarta – måsstaden under vatten

| 15. Oktober 2021 | 0 Comments

Zurück aus der Versenkung nach einem weitestgehend ruhigen Jahrzehnt mit einem Doppelalbum: Vildhjarta beleben die alte Djent-Magie wieder.

Weiterlesen

Aeon – God Ends Here

Aeon – God Ends Here

| 14. Oktober 2021 | 0 Comments

Neun lange Jahre nach „Aeons Black“ melden sich Aeon tatsächlich mit einem neuen Album, neuen Sound und aufgefrischten Line-up zurück.

Weiterlesen

The Hirsch Effekt – Gregær

The Hirsch Effekt – Gregær

| 26. März 2021 | 0 Comments

Der vogelwilde, unwahrscheinlich komplexe Sound von The Hirsch Effekt trifft auf klassische Musiker*innen und wirft zudem einen neuen Track ab.

Weiterlesen

Genghis Tron – Dream Weapon

Genghis Tron – Dream Weapon

| 23. März 2021 | 0 Comments

13 Jahre nach ihrem letzten Album sind Genghis Tron wieder da – mit neuem Sänger, eigenem Drummer und einem verfeinerten Sound.

Weiterlesen

Dvne – Etemen Ænka

Dvne – Etemen Ænka

| 19. März 2021 | 0 Comments

Hier kommt der Wahnsinn: Dvne servieren unwahrscheinlich anspruchsvollen, komplexen Prog-Sludge mit Sci-Fi- und Soundtrack-Unterbau.

Weiterlesen

Iotunn – Access All Worlds

Iotunn – Access All Worlds

| 26. Februar 2021 | 0 Comments

Ein kosmisches, kontemplatives Epos in extremen Prog-Death gekleidet: Iotunn gehen ihr Debütalbum ambitioniert an.

Weiterlesen

Fortíð – World Serpent

Fortíð – World Serpent

| 11. Dezember 2020 | 0 Comments

Bloß keine weitere Viking-Platte: Mit ihrem ersten regulären Lebenszeichen seit fünf Jahren wagen sich Fortíð musikalisch weiter hinaus.

Weiterlesen

Growth – The Smothering Arms Of Mercy

Growth – The Smothering Arms Of Mercy

| 1. Dezember 2020 | 0 Comments

Ein furioser Prog-Death-Höllenritt zum Thema psychische Gesundheit ist der Startschuss für die australischen Newcomer Growth.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES