Tag: alternative metal

From Constant Visions – Tristeria

From Constant Visions – Tristeria

| 1. November 2012 | 0 Comments

Auf ihrem zweiten Album werfen From Constant Visions abermals sämtliche Rock- und Metal-Subgenres in den Mixer und rühren kräftig durch.

Weiterlesen

Billy Talent – Dead Silence

Billy Talent – Dead Silence

| 10. September 2012 | 0 Comments

So schwierig die Begleitumstände, so beeindruckend das Endergebnis: Billy Talent liefern ihr bislang reifstes Album ab.

Weiterlesen

Tremonti – All I Was

Tremonti – All I Was

| 19. Juli 2012 | 0 Comments

Während Creed und Alter Bridge Pause machen, präsentiert Gitarrist Mark Tremonti sein Solodebüt.

Weiterlesen

Spineshank – Anger Denial Acceptance

Spineshank – Anger Denial Acceptance

| 17. Juni 2012 | 0 Comments

Spineshank teilen auf ihrem Comeback-Album ein paar ordentliche Kinnhaken aus. Zum K.O. reicht es aber nicht ganz.

Weiterlesen

Engel – Blood Of Saints

Engel – Blood Of Saints

| 29. Mai 2012 | 0 Comments

Die schwedische Modern-Metal-Formation Engel geht mit der Zeit und klatscht mit dem Drittwerk die beiden Vorgänger geradewegs an die Wand.

Weiterlesen

Interview mit Phil Lipscomb von Taproot

Interview mit Phil Lipscomb von Taproot

| 20. Mai 2012 | 0 Comments

Phil Lipscomb gibt Taproot-Fans in Europa Grund zur Freude. Vorausgesetzt, die Quoten stimmen.

Weiterlesen

One-Way Mirror – Destructive By Nature

One-Way Mirror – Destructive By Nature

| 13. Mai 2012 | 0 Comments

Der Zweitling der Modern-Metaller One-Way Mirror macht Spaß, kann es aber mit dem Debüt nicht ganz aufnehmen.

Weiterlesen

Hurt – The Crux

Hurt – The Crux

| 10. Mai 2012 | 0 Comments

Die US-Rocker von Hurt melden sich nach Label- und Besetzungswechsel mit ihrem sechsten Studioalbum eindrucksvoll zurück.

Weiterlesen

Demon Hunter – True Defiance

Demon Hunter – True Defiance

| 28. April 2012 | 0 Comments

Auch wenn wieder nur als Import erhältlich, sollte man sich den sechsten Streich von Demon Hunter nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

Oddland – The Treachery Of Senses

Oddland – The Treachery Of Senses

| 25. April 2012 | 0 Comments

Sperrig, abgehoben und doch lohnenswert: Oddland wildern im Prog-Gemüsegarten.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES