Tag: alternative metal

Higher Power – 27 Miles Underwater

Higher Power – 27 Miles Underwater

| 20. Januar 2020 | 0 Comments

Metallische Alternative-Wut, beißend angepunkter Hardcore und funkige Crossover-Untertöne begleiten den Zweitling der Briten Higher Power.

Weiterlesen

Stone Sour – Hello, You Bastards: Live In Reno

Stone Sour – Hello, You Bastards: Live In Reno

| 13. Dezember 2019 | 0 Comments

Während Slipknot um die Welt touren, veröffentlichen Stone Sour ihr erstes offizielles Live-Album mit einem Mitschnitt, von dem sie zunächst nichts wussten.

Weiterlesen

Torche – Admission

Torche – Admission

| 12. Juli 2019 | 0 Comments

Bloß nicht geradlinig, bloß nicht vorhersehbar: „Admission“ zeigt Torche noch eine Spur druckvoller, unberechenbarer und rockiger.

Weiterlesen

Baroness – Gold & Grey

Baroness – Gold & Grey

| 14. Juni 2019 | 0 Comments

Noch wilder, noch abgedrehter, noch reflektierter: Auf ihrem letzten Farb-Album, „Gold & Grey“, öffnen sich Baroness mehr denn je.

Weiterlesen

Zero Fire – Second Sun

Zero Fire – Second Sun

| 20. März 2019 | 0 Comments

Metallische Härte, hymnische Rock-Riffs und intensive Atmosphäre zwischen Pop und Prog: Zero Fire sorgen mit ihrer zweiten EP für Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Shining – Animal

Shining – Animal

| 15. Oktober 2018 | 0 Comments

Shining aus Norwegen lassen Blackjazz endgültig hinter sich und widmen sich auf „Animal“ deutlich poppigeren, eingängigeren Sounds. Mit Erfolg.

Weiterlesen

Like A Storm – Catacombs

Like A Storm – Catacombs

| 13. Juli 2018 | 0 Comments

Like A Storm, die amerikanischste aller neuseeländischen Bands, mischt auf ihrem dritten Album Alternative Rock genüsslich mit Modern Metal.

Weiterlesen

Vexes – Ancient Geometry

Vexes – Ancient Geometry

| 18. Juni 2018 | 0 Comments

Vorsicht, unerwartetes Highlight: Ehemalige Mitglieder von Vessl und A Life Once Lost zelebrieren mit Vexes feinsten Deftones-Sound.

Weiterlesen

69 Chambers – Machine

69 Chambers – Machine

| 23. Mai 2018 | 0 Comments

Nach sechsjähriger Pause finden sich 69 Chambers auf „Machine“ abermals zusammen. Bärenstarke Rock- und Metal-Hymnen zeugen von persönlicher Weiterentwicklung.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES