Category: Reviews

The 11th Hour – Lacrima Mortis

The 11th Hour – Lacrima Mortis

| 26. Januar 2012 | 0 Comments

Neuer Growler, verfeinerter Sound, inhaltliche Offenheit – Ed Warby zeigt sich auf dem zweiten The 11th Hour-Album deutlich gereift.

Weiterlesen

El Caco – Hatred, Love & Diagrams

El Caco – Hatred, Love & Diagrams

| 25. Januar 2012 | 0 Comments

Mit ihrem neuen Album sollten El Caco endlich ihren Geheimtipp-Status ablegen. Zwischen Stoner und Prog haben die Norweger einiges zu bieten.

Weiterlesen

Canyons Of Static – Farewell Shadows

Canyons Of Static – Farewell Shadows

| 24. Januar 2012 | 0 Comments

Benannt nach einem Song von Godspeed You! Black Emperor, liefern die US-Amerikaner auf ihrem dritten Album feinsten instrumentalen Post Rock.

Weiterlesen

Pilgrim – Misery Wizard

Pilgrim – Misery Wizard

| 23. Januar 2012 | 0 Comments

Als potentielle Nachfolger von Cathedral und Candlemass huldigen Pilgrim Doom-Klängen der klassischen Sorte.

Weiterlesen

Mandatory – Cataclysm

Mandatory – Cataclysm

| 22. Januar 2012 | 0 Comments

Bevor die Austrian Band Contest-Gewinner Mandatory demnächst ihr zweites Album veröffentlichen, gibt es mit der EP „Cataclysm“ einen kleinen Teaser auf die Ohren.

Weiterlesen

The Bulletmonks – Royal Flush On The Titanic

The Bulletmonks – Royal Flush On The Titanic

| 21. Januar 2012 | 0 Comments

More rock, less bullshit: The Bulletmonks geben sich auf ihrem neuen Album beherzt zwischen Rock’n’Roll, Blues, Rotz und Heavy-Sounds.

Weiterlesen

Lamb Of God – Resolution

Lamb Of God – Resolution

| 20. Januar 2012 | 1 Comment

Drei Grammy-Nominierungen und sechsstellige Verkaufszahlen: Lamb Of God sind endgültig angekommen.

Weiterlesen

Aborted – Global Flatline

Aborted – Global Flatline

| 19. Januar 2012 | 0 Comments

Gewohnt brutal und rücksichtslos präsentieren Aborted ihr mittlerweile siebtes Studioalbum, gespickt mit namhaften Gästen und Gemetzel satt.

Weiterlesen

The Intersphere – Hold On, Liberty!

The Intersphere – Hold On, Liberty!

| 18. Januar 2012 | 0 Comments

Fans von Muse, Dredg und Incubus aufgepasst: The Intersphere haben ein kleines Progressive Alternative Rock-Meisterwerk im Gepäck.

Weiterlesen

Bastard Peels – Wer das Schlechte nicht ehrt

Bastard Peels – Wer das Schlechte nicht ehrt

| 17. Januar 2012 | 0 Comments

No gore, no porn, just grind – Bastard Peels aus Wien zerhacken auf ihrem neuen Album ein ganzes Genre.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES