Enabler – La Fin Absolue Du Monde

| 4. Dezember 2014 | 0 Comments
Enabler

(c) Century Media

Enabler zeigen aktuell, dass sich harte Arbeit und Beharrlichkeit lohnen. Das Trio aus Ohio um Stimme und Songwriter Jeff Lohrber erarbeitete sich sein Publikum sukzessive mit einer herrlich angepissten Mischung aus Hardcore, Punk, Metal und dreckig verkrusteter Düsternis. Vor zwei Jahren trat man beim Century Media-Showcase am South By Southwest-Festival auf und blieb in engem Kontakt mit dem Label. Nach dem US-Release von „La Fin Absolue Du Monde“ wurde ein Vertrag unterschrieben. Erste Amtshandlung: Das zweite Enabler-Album bekommt seinen verdienten Europa-Release mit drei Bonus-Tracks.

Kurz, direkt und auf den Punkt: Die Tracks kommen nur selten über die Zweieinhalb-Minuten-Marke hinaus und bringen unnachahmliche Zerstörung im Westentaschenformat. Zumeist poltert das Trio martialisch nach vorne, unterstützt von kreischenden Gitarren und einem manischen Frontmann. „I’ve Got A Bad Feeling About This“ wechselt geschickt zwischen Blendgranate und Groove, „New Life“ setzt dezente D-Beat-Akzente neben rumpelndem Noisecore, während „Sickened By The Wake“ mit etwas getragenerem Tempo der dynamischen wie abgefuckten Rhythmusabteilung Platz einräumt.

„Felony“ ist mit seinen knapp sechs Minuten Spielzeit der einzige wirkliche Ausreißer und deckt das gesamte Schaffen Enablers ab: affenartige Geschwindigkeit, kaum zu bändigender Lärm, Hochtempo-Hektik und das unvermittelte Umschalten hin zu Groove, zu Weltschmerz, zu melodisch-emotionaler Nachdenklichkeit. All das und noch viel mehr ist „La Fin Absolue Du Monde“ – ein wildgewordener Hassbrocken mit Herz und Hirn; Qualitäten, die sich auch im neu eingespielten Bonus-Material (insbesondere sei hier das zähe, betont schwerfällige Monster „Seekers Of The Truth“ angeführt, das zu den absoluten Highlights dieser Platte zählt) fortsetzt; Qualitäten, die nach einem baldigen Nachfolger verlangen.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 05.12.2014
Erhätlich über: Century Media (Universal Music)

Website: www.enablerband.com
Facebook: www.facebook.com/enablerband

Tags: , , , , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES