Tag: review

Orange Goblin – A Eulogy For The Damned

Orange Goblin – A Eulogy For The Damned

| 25. Februar 2012 | 0 Comments

Die Aufnahmen zu „A Eulogy For The Damned“ gestalteten sich für Orange Goblin äußerst schwierig. Das Resultat ist ein wahrer Stoner-Leckerbissen.

Weiterlesen

Napalm Death – Utilitarian

Napalm Death – Utilitarian

| 24. Februar 2012 | 0 Comments

25 Jahre nach „Scum“ gehen Napalm Death auf ihrem 14. Studioalbum ihren kompromisslosen Weg weiter mit dynamischer Grindcore-Action.

Weiterlesen

Asphyx – Deathhammer

Asphyx – Deathhammer

| 23. Februar 2012 | 0 Comments

Asphyx wachen über Death Metal in dessen ursprünglichster Form und lassen auf „Deathhammer“ weder Überraschungen noch Langeweile zu.

Weiterlesen

The Safety Fire – Grind The Ocean

The Safety Fire – Grind The Ocean

| 22. Februar 2012 | 0 Comments

Wer sich immer schon mit Djent vertraut machen und dabei die klassische Prog-Schule nicht außer Acht lassen wollte, ist bei The Safety Fire genau richtig.

Weiterlesen

Beneath The Massacre – Incongruous

Beneath The Massacre – Incongruous

| 21. Februar 2012 | 0 Comments

Auf ihrem mittlerweile dritten Album zerlegen Beneath The Massacre die Tech Death Metal-Konkurrenz nach allen Regeln der Kunst.

Weiterlesen

Lay Down Rotten – Mask Of Malice

Lay Down Rotten – Mask Of Malice

| 20. Februar 2012 | 0 Comments

Auch auf ihrem achten Studioalbum versprechen Lay Down Rotten brachialen Death Metal der alten Schule.

Weiterlesen

Nitrogods – Nitrogods

Nitrogods – Nitrogods

| 19. Februar 2012 | 0 Comments

Klassische Hard Rock-Klänge mit Attitüde: Authentizität und Frustbewältigung stehen bei Nitrogods im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Tracedawn – Lizard Dusk

Tracedawn – Lizard Dusk

| 17. Februar 2012 | 0 Comments

Die finnischen Modern-Metaller Tracedawn haben nicht nur einen Sänger-Wechsel zu verzeichnen, sondern sind auch mit einem neuen Album am Start.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES