Tag: review

Black Rainbows – Stellar Prophecy

Black Rainbows – Stellar Prophecy

| 12. April 2016 | 0 Comments

Auf der Suche nach dem Sinn von Psych und Space begeben sich Black Rainbows aus Rom auf eine faszinierende, fuzzige Gitarrenreise.

Weiterlesen

Giants – Break The Cycle

Giants – Break The Cycle

| 8. April 2016 | 0 Comments

Mit beachtenswertem DIY-Ethos und unbändiger Live-Energie erspielten sich Giants nun Publikum. Nun veröffentlicht die Post-Hardcore-Band ihr Debüt.

Weiterlesen

Ihsahn – Arktis

Ihsahn – Arktis

| 6. April 2016 | 0 Comments

Melodische Hymnen, schwärzeste Finsternis und unterkühlte Elektronik: Auf „Arktis“ wagt sich Ihsahn noch weiter als sonst hinaus.

Weiterlesen

White Miles – The Duel

White Miles – The Duel

| 1. April 2016 | 0 Comments

Tirols Power-Duo White Miles schreibt erneut einen Reigen an schweißtreibenden Blues- und Stoner-Songs mit hohem Suchtfaktor.

Weiterlesen

Mr. Bison – Asteroid

Mr. Bison – Asteroid

| 30. März 2016 | 0 Comments

Die fuzzige Stoner-Magie der Truckfighters hat sich bis ans Mittelmeer herumgesprochen: Mr. Bison rocken mit zwei Gitarren und verzichten komplett auf Bass.

Weiterlesen

Port Noir – Any Way The Wind Carries

Port Noir – Any Way The Wind Carries

| 28. März 2016 | 0 Comments

Alternative-Prog, düstere 80s-Stimmung und noch ganz viel mehr: Das zweite Album von Port Noir ist eine besondere Grenzerfahrung.

Weiterlesen

Beastmaker – Lusus Naturae

Beastmaker – Lusus Naturae

| 25. März 2016 | 0 Comments

Keine äußeren Einflüsse, keine Trends, nur Musik: Beastmaker verneigen sich tief vor den Doom-Urvätern und präsentieren ihr Debüt mit okkulter Note.

Weiterlesen

Caliban – Gravity

Caliban – Gravity

| 23. März 2016 | 0 Comments

Düster, melodisch und eine Spur wuchtiger: Caliban erholen sich auf „Gravity“ ein wenig, kämpfen aber abermals mit einer schwächeren zweiten Hälfte.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES