Tag: death metal

Horndal – Lake Drinker

Horndal – Lake Drinker

| 6. April 2021 | 0 Comments

Das Schicksal einer Stadt, deren Träume gleich mehrfach zerplatzten, als Metalalbum umgedacht: Horndal landen zum zweiten Mal.

Weiterlesen

The Crown – Royal Destroyer

The Crown – Royal Destroyer

| 12. März 2021 | 0 Comments

Kurz nach ihrem 20. Geburtstag zeigen sich The Crown in Bestform mit einem Album, das alle Karrierephasen gekonnt abdeckt.

Weiterlesen

Pupil Slicer – Mirrors

Pupil Slicer – Mirrors

| 8. März 2021 | 0 Comments

Hässliche, komplexe Musik für hässliche, komplexe Themen: Pupil Slicer debütieren mit manischem Mathgrind der besonders aufwühlenden Sorte.

Weiterlesen

Baest – Necro Sapiens

Baest – Necro Sapiens

| 5. März 2021 | 0 Comments

Binnen kürzester Zeit haben sich Baest ihren Statues als Death-Metal-Powerhouse erarbeitet. Ihr drittes Album schlägt abermals in die Old-School-Kerbe.

Weiterlesen

Nightfall – At Night We Prey

Nightfall – At Night We Prey

| 1. März 2021 | 0 Comments

Endlich tauchen Nightfall wieder aus der Versenkung auf und liefern pünktlich zum 30. Geburtstag einen düsteren, melodischen Leckerbissen.

Weiterlesen

Humanity’s Last Breath – Välde

Humanity’s Last Breath – Välde

| 12. Februar 2021 | 0 Comments

Es geht tatsächlich noch brachialer: Humanity’s Last Breath reizen die Grenzen purer Heavyness auf ihrem neuen Blackened-Death-Nackenschlag aus.

Weiterlesen

Asphyx – Necroceros

Asphyx – Necroceros

| 22. Januar 2021 | 0 Comments

Asphyx nützten den Lockdown, um eine vergleichsweise lange Studiopause endlich zu beenden. Die Niederländer bleiben geschmackvoll unbarmherzig.

Weiterlesen

Frozen Soul – Crypt Of Ice

Frozen Soul – Crypt Of Ice

| 8. Januar 2021 | 0 Comments

Heavy, heavier, Frozen Soul: Nur zwei Jahre nach dem ersten Demotape steigen die Death-Metal-Newcomer mit einem brachialen Old-School-Werk in den Ring.

Weiterlesen

Fortíð – World Serpent

Fortíð – World Serpent

| 11. Dezember 2020 | 0 Comments

Bloß keine weitere Viking-Platte: Mit ihrem ersten regulären Lebenszeichen seit fünf Jahren wagen sich Fortíð musikalisch weiter hinaus.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES