Valley Of The Sun – Volume Rock

| 25. April 2016 | 0 Comments
Valley Of The Sun

(c) Fuzzorama Records

Endlich packen Valley Of The Sun wieder ihre Gitarren aus. Es mag einem wie eine halbe Ewigkeit vorkommen, doch tatsächlich ist der Vorgänger „Talons Of The Thunderhawk“ erst zwei Jahre alt. In der Zwischenzeit waren die Herren auf Tour und haben ihren Sound etwas verdichtet. Neben Stoner und Fuzz kommen nun Blues- und Hard-Rock-Einflüsse hinzu, ja sogar gen Metal wird stellenweise geschielt. „Volume Rock“ hat sich seinen Namen verdient.

Von den ersten Noten des pulsierenden Openers „Land Of Fools“ weg, stehen die Zeichen auf Sturm. Der feine, leicht blusige Twang trifft auf angenehme Vocals, einen Hauch von Fuzz und pumpendes Uptempo-Drumming – simpel, effektvoll und reich an Variationen. Im folgenden „Eternal Forever“ kommt sogar so etwas wie dicke Hose zum Vorschein. Unheimlicher Druck, metallische Untertöne und ein lauter, hymnischer Refrain entführen in längst vergangene Zeiten – ein Song, der auch vor zwei oder sogar drei Jahrzehnten hervorragend funktioniert hätte.

Musikalisch sitzen Valley Of The Sun zwischen den Jahrzehnten und Genres; und genau das macht den Reiz dieser Platte aus. Da wäre beispielsweise „Solstice“ mit seinem langsamem, unauffälligem Aufgalopp, der in einer gigantischen Explosion mündet. Schweißtreibender Mustasch-Rock, geradlinige Muskelspiele und dicke Gitarren funktionieren mindestens so gut wie die etwas getrageneren, fuzzigen Stoner-Stücke. In diese Kategorie fällt unter anderem „Speaketh The Shaman“, ein finsteres Monstrum, das seine Kraft aus der Ruhe bezieht und regelrecht brodelt.

Kein Übersong, dafür aber eine Reihe an hypnotisierenden Hits: „Volume Rock“ ist die nächste Stufe der Evolution für Valley Of The Sun, denen man die Spielfreude in jeder Sekunde anhört. Deutlich breiter und tiefer aufgestellt, scheint jeder Track deutlich mehr Seele zu haben und Leidenschaft zu entwickeln. Nicht immer originell, dafür aber höchst abwechslungsreich und eingängig – eben ein echtes Rockalbum.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 29.04.2016
Erhältlich über: Fuzzorama Records (Cargo Records)

Facebook: www.facebook.com/valleyofthesun

Tags: , , , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES