Tag: review

Sharptooth – Transitional Forms

Sharptooth – Transitional Forms

| 7. Juli 2020 | 0 Comments

Brachial. Brutal. Genial. Auf ihrem zweiten Album gestalten Sharptooth ihren Hardcore-inspirierten Sound noch eine Spur wuchtiger und finsterer.

Weiterlesen

Heckspoiler – Synthetik Athletik

Heckspoiler – Synthetik Athletik

| 6. Juli 2020 | 0 Comments

Primitives Auftreten, cleveres Augenzwinkern dahinter: Heckspoiler aus den Weiten Oberösterreichs bringen Hardcore, Punk und Mundart zusammen.

Weiterlesen

Bury Tomorrow – Cannibal

Bury Tomorrow – Cannibal

| 3. Juli 2020 | 0 Comments

Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten packen Bury Tomorrow abermals den melodischen Core-Kreisel aus: „Cannibal“ serviert gewohnt hochwertige Metalcore-Kost.

Weiterlesen

Svärd – The Rift

Svärd – The Rift

| 1. Juli 2020 | 0 Comments

Aktuelle und ehemalige Mitglieder von In Mourning und Ahab widmen sich auf Svärd etwas flotterer Heavyness mit psychedelischer Note.

Weiterlesen

Tav – I

Tav – I

| 30. Juni 2020 | 0 Comments

Keine Namen, keine Fotos, kaum Infos: Tav sind ein Rätsel und lassen die Musik für sich sprechen. Das bekommt dem Post-Something-Mix sehr gut.

Weiterlesen

Poltergeist – Feather Of Truth

Poltergeist – Feather Of Truth

| 29. Juni 2020 | 0 Comments

Auf ihrem zweiten Comeback-Album zeigen sich Poltergeist breiter aufgestellt. „Feather Of Truth“ ist ein kurzweiliges Speed- / Thrash-Powerhouse.

Weiterlesen

Long Distance Calling – How Do We Want To Live?

Long Distance Calling – How Do We Want To Live?

| 26. Juni 2020 | 0 Comments

Long Distance Calling befassen sich mit Technologie und Zukunftsversionen. Ihr Sound erhält ein leicht elektronisches Update.

Weiterlesen

Grey Daze – Amends

Grey Daze – Amends

| 24. Juni 2020 | 0 Comments

Vor seinem Tod wollte Chester Bennington die alte Liebe Grey Daze zurückholen. Kumpel und Mitbegründer Sean Dowdell erfüllt ihm diesen letzten Wunsch.

Weiterlesen

Mantar – Grungetown Hooligans II

Mantar – Grungetown Hooligans II

| 22. Juni 2020 | 0 Comments

Mantar zollen ihrer Grunge-Früherziehung auf einer neuen Cover-EP Tribut – gewohnt rumpelnd und doch irgendwie anders.

Weiterlesen

Lamb Of God – Lamb Of God

Lamb Of God – Lamb Of God

| 19. Juni 2020 | 0 Comments

Durch die Release-Verschiebung gewinnt das neue Album von Lamb Of God an zusätzlicher Brisanz – das Sahnehäubchen auf einer starken Platte.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES