Tag: review

Maat – Monuments Will Enslave

Maat – Monuments Will Enslave

| 3. März 2017 | 0 Comments

Auch Berlin hat seine eigene Egyptian-Death-Metal-Band: Maat erinnern an bekannte Vertreter des Genres und beschreiten dennoch eigene Pfade.

Weiterlesen

Octo – Kitsch

Octo – Kitsch

| 1. März 2017 | 0 Comments

Kein Gesang, keine Gitarren, dafür zwei Bassgitarren und ein Schlagzeug: Octo debütieren mit rein instrumentalem Noise Rock der anderen Sorte.

Weiterlesen

Rozamov – This Mortal Road

Rozamov – This Mortal Road

| 27. Februar 2017 | 0 Comments

Doom, Sludge und ein fetter melodischer Klotz mit Stoner-Schlagseite – die Zutaten des Rozamov’schen Debütalbums sind so vertraut wie lecker.

Weiterlesen

Bathsheba – Servus

Bathsheba – Servus

| 24. Februar 2017 | 0 Comments

Doom Metal mit einer Sängerin, deren Fauchen, Schreien und Growlen die Lager spalten wird. Bathsheba machen es sich und ihren Hörern nicht leicht.

Weiterlesen

Persefone – Aathma

Persefone – Aathma

| 21. Februar 2017 | 0 Comments

Persefone halten nach wie vor Andorras Metal-Fahne hoch. Auf „Aathma“ wagen sie sich in höchste Extreme-Prog-Sphären vor.

Weiterlesen

Aseethe – Hopes Of Failure

Aseethe – Hopes Of Failure

| 20. Februar 2017 | 0 Comments

Aseethes Doom-Ansatz ist so roh und entstellt, dass er zuweilen gar in Drone-Gefilde kippt. Gerade das macht ihr zweites Album so spannend.

Weiterlesen

Sunlight’s Bane – The Blackest Volume: Like All The Earth Was Buried

Sunlight’s Bane – The Blackest Volume: Like All The Earth Was Buried

| 17. Februar 2017 | 0 Comments

Europäischer Black Metal, Grind und Crust aus dem Industriegebiet und US-Sludge kollidieren auf dem Debütalbum von Sunlight’s Bane.

Weiterlesen

Hymn – Perish

Hymn – Perish

| 15. Februar 2017 | 0 Comments

Manche Bands lieben die klassische, rockige Essenz von Doom Metal. Hymn aus Norwegen kehren dessen hässliche, rohe Brachialgewalt hervor.

Weiterlesen

Lecherous Gaze – One Fifteen

Lecherous Gaze – One Fifteen

| 13. Februar 2017 | 0 Comments

Fuzz-/Psych-Fans aufgepasst: Der Retro-Sound von Lecherous Gaze geht endlich in eine neue, gewohnt schweißtreibende Runde!

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES