Tag: review

Mass Worship – Mass Worship

Mass Worship – Mass Worship

| 15. Oktober 2019 | 0 Comments

Auf ihrem Debütalbum platzieren sich Mass Worship irgendwo am ranzigen Ende des Spektrums zwischen Death Metal, Punk und Hardcore.

Weiterlesen

Holy Serpent – Endless

Holy Serpent – Endless

| 14. Oktober 2019 | 0 Comments

Erhaben, riffgewaltig und psychedelisch stürzen sich Holy Serpent auf ihrem mittlerweile vierten Studioalbum „Endless“ in den Ozean.

Weiterlesen

Screamer – Highway Of Heroes

Screamer – Highway Of Heroes

| 10. Oktober 2019 | 0 Comments

Klassische Metal-Sounds aus Schweden mit Speed-Fieber: Screamer präsentieren ihr bereits viertes Studioalbum „Highway Of Heroes“.

Weiterlesen

Your Highness – Your Highness

Your Highness – Your Highness

| 8. Oktober 2019 | 0 Comments

Auf seinem dritten Album stürzt sich der belgische Geheimtipp noch tiefer in die Extremen des Sludge und ringt dem Genre Erstaunliches ab.

Weiterlesen

Opium Lord – Vore

Opium Lord – Vore

| 7. Oktober 2019 | 0 Comments

Beinahe hätten sich Opium Lord aufgelöst. Irgendwie konnten sich die Briten doch berappeln und brüllen ihren gesamten Frust nun auf „Vore“ heraus.

Weiterlesen

Insominum – Heart Like A Grave

Insominum – Heart Like A Grave

| 4. Oktober 2019 | 0 Comments

Mit neuerdings vier Songwritern in der Band und 22 Jahre Bestehen können Insomnium auf Erfahrung zurückgreifen. Das zeigt auch ihre neue Platte.

Weiterlesen

SIBIIR – Ropes

SIBIIR – Ropes

| 3. Oktober 2019 | 0 Comments

Wie düster und brachial kann Hardcore eigentlich sein? SIBIIR kleiden den Zusammenbruch der Gesellschaft in bärbeißige Riffs.

Weiterlesen

Noorvik – Omission

Noorvik – Omission

| 2. Oktober 2019 | 0 Comments

Noorvik, ein junges Quartett aus Köln, schickt sich an dem instrumentalen Post Rock eine Frischzellenkur zu verpassen. Das gelingt tatsächlich.

Weiterlesen

The Shaking Sensations – How Are We To Fight The Blight?

The Shaking Sensations – How Are We To Fight The Blight?

| 1. Oktober 2019 | 0 Comments

Nach mehrjähriger Auszeit melden sich The Shaking Sensations zurück – düsterer, bleierner und mit einem zweiten Schlagzeuger.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES