Tag: review

Elder – Lore

Elder – Lore

| 25. Februar 2015 | 0 Comments

Für ihr drittes Album wagen sich Elder aus ihrer Comfort Zone. Hard Rock, Kraut und Prog sind fixer Bestandteils des Stoner-Jam-Gebräus von “Lore”.

Weiterlesen

Code – mut

Code – mut

| 24. Februar 2015 | 0 Comments

Nach ersten Auflockerungen auf “Augur Nox” brechen Code mit “mut” das Extreme-Metal-Korsett endgültig auf. Nun gefragt: düsterer, süfferiger Prog Post Rock.

Weiterlesen

Hateful Agony – Forward Into Doom

Hateful Agony – Forward Into Doom

| 23. Februar 2015 | 0 Comments

Endlich haben Hateful Agony aus München ein Label gefunden, das sich für ihren klassischen, brutalen Thrash Metal begeistern kann. “Forward Into Doom” räumt ab.

Weiterlesen

Torche – Restarter

Torche – Restarter

| 20. Februar 2015 | 0 Comments

Kratzbürstig, eingängig und völlig losgelöst: “Restarter” ist nicht das erwartete Überalbum von Torche, könnte aber einen musikalischen Wendepunkt ankündigen.

Weiterlesen

Johansson & Speckmann – Mask Of The Treacherous

Johansson & Speckmann – Mask Of The Treacherous

| 19. Februar 2015 | 0 Comments

Auch auf ihrem zweiten gemeinsamen Album bieten die Death Metal-Veteranen Rogga Johansson und Paul Speckmann Old School-Action in puristischer Manier.

Weiterlesen

L’Effondras – L’Effondras

L’Effondras – L’Effondras

| 18. Februar 2015 | 0 Comments

Zwei Gitarren, ein Schlagzeug und gelegentliche Gastbeiträge durch einen Pianisten: L’Effondras setzen auf anspruchsvollen, instrumentalen Breitwand-Post Rock.

Weiterlesen

Dr. Living Dead! – Crush The Sublime Gods

Dr. Living Dead! – Crush The Sublime Gods

| 17. Februar 2015 | 0 Comments

Neuer Sänger, größerer Plattenvertrag und ordentlich Vorschusslorbeeren: Dr. Living Dead! machen den Crossover zwischen Thrash und Hardcore wieder salonfähig.

Weiterlesen

Keep Of Kalessin – Epistemology

Keep Of Kalessin – Epistemology

| 16. Februar 2015 | 0 Comments

Mittlerweile zum Trio geschmolzen, verbreitern Keep Of Kalessin ihre Extreme Metal-Spielweise und geben sich endgültig episch-melodischen Klängen hin.

Weiterlesen

Wolfheart – Winterborn

Wolfheart – Winterborn

| 13. Februar 2015 | 0 Comments

Ende 2015 veröffentlicht Tuomas Saukkonen das zweite Wolfheart-Album “Shadow World”. Im Zuge dessen erhält das Debüt “Winterborn” seinen verdienten Release.

Weiterlesen

At The Hollow – What I Hold Most Dear

At The Hollow – What I Hold Most Dear

| 11. Februar 2015 | 0 Comments

At The Hollow schlagen auf “What I Hold Most Dear” den sprichwörtlichen Bogen von Grunge und Post Rock zu klassischer Musik zwischen Kontrabass und Percussion.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES