Tag: blackened hardcore

Calligram – Askesis

Calligram – Askesis

| 22. November 2017 | 0 Comments

Brachial, brutal, phänomenal: Calligram debütieren mit einem Blackened-Hardcore-Nackenschlag der besonders pointierten Sorte.

Weiterlesen

Snake Tongue – Raptor’s Breath

Snake Tongue – Raptor’s Breath

| 9. März 2016 | 0 Comments

In knapp 28 Minuten finden Snake Tongue die verschollen geglaubte Verbindung zwischen Converge und Breach. „Raptor’s Breath“ bietet chaotischen Hardcore-Dreck.

Weiterlesen

Throwers – Loss

Throwers – Loss

| 11. Januar 2016 | 0 Comments

Mit einer fetten Dosis Dreck, angeschwärzten Krusten und einem Hauch Math-Ursuppe liefern Throwers aus Leipzig ein erfrischendes Debütalbum ab.

Weiterlesen

Svalbard – One Day All This Will End

Svalbard – One Day All This Will End

| 8. Oktober 2015 | 0 Comments

Post-Hardcore-Crunch, Crust-Dreck, staubiger Black Metal und eine Prise Post Rock zwecks Atmosphäre: Svalbard werfen für ihr Debütalbum die Mischmaschine an.

Weiterlesen

Riwen – The Cold

Riwen – The Cold

| 26. August 2015 | 0 Comments

Mit Riwen befreit sich Johannes Persson vom Cult Of Luna-Grandeur mit dreckigem Hardcore, Punk- und Metal-Anleihen sowie einem Griff in die Crust-Trickkiste.

Weiterlesen

The Secret – Agnus Dei

The Secret – Agnus Dei

| 7. Dezember 2012 | 1 Comment

Methodische Härte und tiefschwarzes Chaos: The Secret aus Italien zerlegen die Blackened Hardcore-Konkurrenz ein weiteres Mal.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES