Tag: post rock

Noorvik – Omission

Noorvik – Omission

| 2. Oktober 2019 | 0 Comments

Noorvik, ein junges Quartett aus Köln, schickt sich an dem instrumentalen Post Rock eine Frischzellenkur zu verpassen. Das gelingt tatsächlich.

Weiterlesen

The Shaking Sensations – How Are We To Fight The Blight?

The Shaking Sensations – How Are We To Fight The Blight?

| 1. Oktober 2019 | 0 Comments

Nach mehrjähriger Auszeit melden sich The Shaking Sensations zurück – düsterer, bleierner und mit einem zweiten Schlagzeuger.

Weiterlesen

Nazca Space Fox – Pi

Nazca Space Fox – Pi

| 26. September 2019 | 0 Comments

Ihr Debütalbum verursachte vor zwei Jahren einen mehr als verdienten Sturm im Wasserglas und ist fast vergriffen, nun legen Nazca Space Fox nach. Das deutsche Trio verzichtet komplett auf Gesang und rückt stattdessen die narrativen Qualitäten seiner Instrumente in den Mittelpunkt. Neben klassischem Post Rock schwingt hier unter anderem Stoner, Desert und Psychedelic mit. All […]

Weiterlesen

Tides From Nebula – From Voodoo To Zen

Tides From Nebula – From Voodoo To Zen

| 19. September 2019 | 0 Comments

Tides From Nebula sind zum Trio geschrumpft, fühlten sich dafür gleich doppelt motiviert: „From Voodoo To Zen“ bietet mehr Post-Rock-Power.

Weiterlesen

Grey Skies Ahead – Panacea

Grey Skies Ahead – Panacea

| 2. Mai 2019 | 0 Comments

Grey Skies Ahead sind Österreichs neuesten Post-Rock-Hoffnungsträger. Ihr Debütalbum „Panacea“ reißt von der ersten Sekunde an mit.

Weiterlesen

Lost In Kiev – Persona

Lost In Kiev – Persona

| 26. April 2019 | 0 Comments

Endlich finden Post Rock und Synth-Exkurse zueinander: Lost In Kiev schöpfen auf „Persona“ endlich ihre Möglichkeiten vollends aus.

Weiterlesen

Laster – Het Wassen Oog

Laster – Het Wassen Oog

| 4. April 2019 | 0 Comments

Post Black Metal, Jazz, Avantgarde und sogar ein wenig Shoegaze: Was Laster auf ihrem dritten Album abziehen, beeindruckt gewaltig.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES