Category: Reviews

Then Comes Silence – Hunger

Then Comes Silence – Hunger

| 28. Juni 2022 | 0 Comments

Düster-Punk mit Hoffnung: Während andere von der Apokalypse singen, suchen Then Comes Silence nach dem gleißenden Licht am Ende des Tunnels.

Weiterlesen

Breathe Your Last – Apocalypse

Breathe Your Last – Apocalypse

| 27. Juni 2022 | 0 Comments

Drei Metal- und Hardcore-Veteranen suchen nach frischen Death’n’Roll-Ansätzen: Breathe Your Last legen ein drückendes zweites Album vor.

Weiterlesen

Darkane – Inhuman Spirits

Darkane – Inhuman Spirits

| 24. Juni 2022 | 0 Comments

Plötzlich wieder da: Fast auf den Tag genau neun Jahre nach ihrem letzten Album hauen Darkane endlich wieder ein Powerhouse raus.

Weiterlesen

Werewolves – From The Cave To The Grave

Werewolves – From The Cave To The Grave

| 23. Juni 2022 | 0 Comments

Heiliger Ranz, Batman: Der brachiale, rüpelhafte Death Metal von Werewolves geht in eine weitere sarkastische, zerstörerische Runde.

Weiterlesen

10,000 Years – III

10,000 Years – III

| 22. Juni 2022 | 0 Comments

Trilogie abgeschlossen: Mit ihrem dritten Album erzählen 10,000 Years ihre erste Stoner-Sludge-Geschichte wuchtig und dröhnend aus.

Weiterlesen

RXPTRS – Living Without Death’s Permission

RXPTRS – Living Without Death’s Permission

| 21. Juni 2022 | 0 Comments

Sie könnten die nächste große Band werden: RXPTRS legen einen hitverdächtigen Erstling zwischen Rock, Punk und Metal vor.

Weiterlesen

Colored Moth – Inertia

Colored Moth – Inertia

| 20. Juni 2022 | 0 Comments

Das noisige Chaos folgt ihnen: Colored Moth drehen etwaige Hardcore-Erwartungen ein weiteres Mal durch den Fleischwolf.

Weiterlesen

Red Sun Atacama – Darwin

Red Sun Atacama – Darwin

| 17. Juni 2022 | 0 Comments

Punk in der französischen Wüste: Red Sun Atacama aus Paris verpassen ihrem Stoner- und Desert-Ansatz einen überraschenden Beigeschmack.

Weiterlesen

Grey Daze – The Phoenix

Grey Daze – The Phoenix

| 16. Juni 2022 | 0 Comments

Auf eine emotionale, nachdenkliche erste Runde folgt die Vollendung der musikalischen Nachlassverwaltung: Grey Daze präsentieren zehn aggressivere Tracks.

Weiterlesen

Valley Of The Sun – The Chariot

Valley Of The Sun – The Chariot

| 15. Juni 2022 | 0 Comments

Die amerikanischen Riffmeister reiten wieder: Valley Of The Sun kultivieren ihren gitarrenlastigen Mix aus Fuzz und Heavyness mit wachsender Begeisterung.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES