Tag: progressive rock

Grotto – Lantern Of Gius

Grotto – Lantern Of Gius

| 16. Oktober 2019 | 0 Comments

Drei Belgier wildern mit rein instrumentaler Gitarrenmusik in epischen, progressiven Post-Rock-Gefilden. Grotto laden zum dritten Mal.

Weiterlesen

Monomyth – Orbis Quadrantis

Monomyth – Orbis Quadrantis

| 11. September 2019 | 0 Comments

Zurück zu den Wurzeln: Monomyth lassen ihre aufwühlende Album-Trilogie hinter sich und bewegen sich auf „Orbis Quadrantis“ zwischen den Welten.

Weiterlesen

Magic Pie – Fragments Of The 5th Element

Magic Pie – Fragments Of The 5th Element

| 29. August 2019 | 0 Comments

Ein fünftes Mal tauchen Magic Pie in klassische Prog-Rock-Gefilde ab und zeigen sich dank organischem Sound deutlich lebendiger.

Weiterlesen

Baroness – Gold & Grey

Baroness – Gold & Grey

| 14. Juni 2019 | 0 Comments

Noch wilder, noch abgedrehter, noch reflektierter: Auf ihrem letzten Farb-Album, „Gold & Grey“, öffnen sich Baroness mehr denn je.

Weiterlesen

Irata – Tower

Irata – Tower

| 22. Mai 2019 | 0 Comments

Auf „Tower“ häuten sich Irata ein weiteres Mal und spielen nun schweißtreibenden, angeproggten Stoner Rock mit Mastodon-Schlagseite.

Weiterlesen

Lord Dying – Mysterium Tremendum

Lord Dying – Mysterium Tremendum

| 22. April 2019 | 0 Comments

Lord Dying setzen sich mit Sterblichkeit auseinander und entdecken den Prog für sich: So abgedreht war ihr Stoner-Sludge-Sound noch nie.

Weiterlesen

Mother Of Millions – Artifacts

Mother Of Millions – Artifacts

| 18. März 2019 | 0 Comments

Mother Of Millions aus Athen bedienen die etwas ruhigere Neo-Prog-Schule. „Artifacts“ hält so manche Überraschung bereit.

Weiterlesen

Source – Totality

Source – Totality

| 28. Februar 2019 | 0 Comments

Bloß ein Haufen Tool-Jünger? Mitnichten, denn der düster-proggige Rock-Sound des US-Trios Source kann noch viel mehr.

Weiterlesen

Skraeckoedlan – Eorþe

Skraeckoedlan – Eorþe

| 15. Februar 2019 | 0 Comments

Leicht machen es sich Skraeckoedlan auf ihrem dritten Album nicht. Das Trio mit dem schwer auszusprechenden Bandnamen driftet gen Prog ab.

Weiterlesen

The Intersphere – The Grand Delusion

The Intersphere – The Grand Delusion

| 30. November 2018 | 0 Comments

Nach dem großen Durchbruch spielten sich The Intersphere leer. „The Grand Delusion“ wagt nun den musikalischen Neustart.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES