DISTASTE: „Ein tausendprozentig ernst gemeinter Hassbatzen“

| 27. Dezember 2013 | 0 Comments

„The Black Age Of Nihil“ nennt sich das neue Studioalbum der Linzer Grind-Urgesteine DISTASTE. Mehr denn je vereinen die drei Masterminds Armin Schweiger, Phil Sejl und Lukas Haidinger all ihren Hass und ihre Sozialkritik in einer Platte, die wiederum das Projekt Distaste zu einem der „freiesten Bandprojekte“ macht. Im Rahmen der Linzer Veranstaltungsreihe S.C.U.M. fand das Team von OFFSTAGE TV heraus, welche Rolle das Bandprojekt für die drei Band-Multitasker spielt .

Tags: , , , ,

Category: Interviews, Magazin

Demonic-Nights.at - AKTUELLES