Mandatory – Cataclysm

| 22. Januar 2012 | 0 Comments

Mandatory

Wenn eine Band ihren Sänger verliert, bröckelt gerne mal ein Stückchen Identität weg. Den Gesang nimmt man oft besonders intensiv war; er entscheidet oftmals darüber, ob man sich mit einem Song weiter beschäftigt, oder es bleiben lässt. Als die Linzer Mandatory einige Monate nach dem Release ihres Debütalbums „Carbon Black“ ohne Frontmann dastanden, fackelten sie jedoch nicht lange und fanden mit Max Hundsberger einen mehr als adäquaten Ersatz. Ein neues Album soll im Laufe des Jahres folgen, die EP „Cataclysm“ überbrückt solange die Wartezeit.

Erwarten darf man – trotz Umbesetzung, die bereits Anfang 2010 erfolgte – einiges: Mandatory sind mittlerweile aufeinander eingespielt, wie der Gewinn des Austrian Band Contest 2011 eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Auf der von Norbert Leitner produzierten EP behandeln die Linzer eine fiktive globale Katastrophe aus der Sicht des Protagonisten – klingt schwammig, geht musikalisch aber vollkommen in Ordnung. Die Video-Auskopplung „Condition Zero“ bietet feinen Modern Metal – melodischer Death / Thrash Metal mit einem Hauch Core-Energie – gepaart mit Hundsbergers überzeugenden Growls. Für den Klargesang, der sich wie ein Sonnenstrahl durch die Apokalypse schneidet, ist im Übrigen Drummer Mike Pfaffenhuemer verantwortlich.

Geschickt werden die gut 17 Minuten Spielzeit durch kleinere Intros und Outros zusammengehalten, die Übergänge wirken fließend und betonen vor allem die melodischen Soli, mit denen Mandatory ein wenig gen Power Metal schielen. Für die Szenepolizei ist das ein Albtraum, für den gewogenen Metalfan hingegen entpuppt sich das gleichermaßen brutale und doch poppige „The Road“ als echter Leckerbissen. Was der EP jedoch fehlt, ist ein wenig Wucht und Druck, die Produktion fällt beinahe eine Spur zu zurückhaltend aus. Das nimmt Mandatory ein wenig an Energie, was sich jedoch in Hinsicht auf das kommende Album problemlos bereinigen lässt. Musikalisch macht „Cataclysm“ Laune, gerade wenn man auf Bands wie Sylosis oder System Divide steht.

Wertung: 7/10

Erhältlich ab: 27.01.2012
Erhätlich über: Emdis Music (Twilight-Vertrieb)

Website: www.mandatory.at
Facebook: www.facebook.com/mandatorymetal

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Local Bands, Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES