Tag: melodic metalcore

Our Hollow, Our Home – Burn In The Flood

Our Hollow, Our Home – Burn In The Flood

| 26. Mai 2021 | 0 Comments

Mit nur zwei Alben etablierten sich Our Hollow, Our Home als Melodic-Metalcore-Meister. Ihr drittes Werk lässt den Geheimtipp-Status komplett hinter sich.

Weiterlesen

Dreamshade – A Pale Blue Dot

Dreamshade – A Pale Blue Dot

| 2. März 2021 | 0 Comments

Die beharrlichen Schweizer Dreamshade legen ein weiteres schmuckes Werk zwischen Metalcore, Melodic Death Metal und Crossover-Experimenten vor.

Weiterlesen

Mentally Blind – Stage: Zero

Mentally Blind – Stage: Zero

| 10. Februar 2021 | 0 Comments

Zwölf Jahre lang arbeiteten Mentally Blind an ihrem Sound, nun präsentieren die Polen ihr Debütalbum zwischen Progressive Metal und Melodic Metalcore.

Weiterlesen

Misery Signals – Ultraviolet

Misery Signals – Ultraviolet

| 7. August 2020 | 0 Comments

Im Line-up ihres Debütalbums kehren Misery Signals nach siebenjähriger Studio-Funkstille zurück. Das Comeback mit Original-Sänger gelingt.

Weiterlesen

Bury Tomorrow – Cannibal

Bury Tomorrow – Cannibal

| 3. Juli 2020 | 0 Comments

Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten packen Bury Tomorrow abermals den melodischen Core-Kreisel aus: „Cannibal“ serviert gewohnt hochwertige Metalcore-Kost.

Weiterlesen

Bury Tomorrow – Earthbound

Bury Tomorrow – Earthbound

| 3. März 2016 | 0 Comments

Bury Tomorrow untermauern mit ihrem neuen Album ihren Status als Metalcore-Aushängeschild.

Weiterlesen

Bury Tomorrow – Runes

Bury Tomorrow – Runes

| 2. Juli 2014 | 0 Comments

Selten klang Metalcore so frisch und unverbraucht wie das neue Sahneteil von Bury Tomorrow.

Weiterlesen

Killswitch Engage – Disarm The Descent

Killswitch Engage – Disarm The Descent

| 10. April 2013 | 0 Comments

Mit neuem altem Mann am Mikro gehen Killswitch Engage in die Vollen und vergessen darüber hinaus ein bisschen, was von ihnen erwartet wird.

Weiterlesen

Kill The Lycan – Avalanche

Kill The Lycan – Avalanche

| 4. Juli 2011 | 0 Comments

Metalcore ist längst noch nicht tot, wie Kill The Lycan aus Wien beweisen. Ihre EP „Avalanche“ gibt der heimischen Szene einen dringend notwendigen Tritt in den Allerwertesten.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES