Spiritus Mortis – The Year Is One

| 7. November 2016 | 0 Comments
Spiritus Mortis

(c) Jarkko Pietarinen

Alle Jahre wieder schlagen die finnischen Doom-Pioniere Spiritus Mortis mit einem neuen Album auf, nur um sich abermals dem Winterschlaf zu widmen. Dass es die Herren bereits seit Ende der 80er gibt, es nach diversen Demos aber gut 15 Jahre bis zur ersten regulären Studioplatte dauerte, spricht für sich. Sieben Jahre nach „The God Behind The God“, dem Einstand von Albert Witchfinder (ehem. Reverend Bizarre), steht nun endlich „The Year Is One“ in den Läden.

An der musikalischen Grundausrichtung hat sich herzlich wenig geändert. Nach wie vor eifern die Finnen der Dio-Ära von Black Sabbath nach und servieren ebenso klassische wie bleiern-schwere Tracks. Der Witchfinder ist für die neue Power von Spiritus Mortis verantwortlich und veredelt selbst vergleichsweise statische, harmlose Songs Marke „She Died A Virgin“ mit seinem kraftvollen, vereinnahmenden Organ. Das etwas blasse, programmatische „Jesus Christ, Son Of Satan“ bleibt dennoch eher schwach.

Rundherum setzt es aber eine Lehrstunde in Okkultismus und Schwarzer Magie. Das knüppelharte, verhältnismäßig kurze „Robe Of Ectoplasm“ erweist sich als unwiderstehliches Powerhouse mit konstant wachsendem Suchtfaktor. Besonderes Augenmerk gilt aber, natürlich, den zahlreich vertretenen Epen. Im durchaus minimalistisch ausgestatteten „World Of No Light“ gehen Dramatik und schlichte Wucht gekonnt einher, während das zehnminütige „Holiday In The Cemetery“ mit seinem furztrockenen Riff und der wütend funkelnden Orgel unter die Haut geht.

Natürlich ist der Sound von Spiritus Mortis altbacken, aber das soll und muss positiv gesehen werden. Ein Sammelsurium an packenden, (an-)treibenden Riffs trifft auf manische Action, geschickte Statik und Witchfinders eindrucksvolles Organ, das mit zu den besten des Genres zählt. Das Warten auf „The Year Is One“ hat sich abermals gelohnt; der Winter kann kommen.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 11.11.2016
Erhältlich über: Svart Records (Cargo Records)

Website: www.spiritusmortis.com
Facebook: www.facebook.com/Spiritus-Mortis-211539205669927

Tags: , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES