Birds In Row – You, Me & The Violence

| 19. Dezember 2012 | 0 Comments

Birds In Row

Es scheint beinahe so, als wäre Dezember der Monat für qualitativ hochwertige Hardcore-Releases jedweder Art. Ob melodisch, melancholisch, chaotisch, punkig oder experimentell – aktuell ist für alle etwas dabei. Natürlich schicken auch die Experten bei Deathwish neue Bands en masse ins Rennen, darunter die Franzosen Birds In Row. Das namenlose Trio aus Laval bedient vor allem die chaotisch-punkige Schiene. Ihr neues Album „You, Me & The Violence“ versteht sich als ungestümer Schnellzug, gespickt mit rasanten, gefährlichen Attacken und einem Händchen für unerwartete, unorthodoxe Kniffe und Wendungen.

Mit einer Serie an kurzen, vertrackten, brutalen Songs treten Birds In Row das Gaspedal durch, absolvieren die ersten fünf Tracks in unter elf Minuten und packen dennoch zahlreiche Breaks und Hooks – es muss wohl nicht immer bloßes Gemetzel sein – in hypnotische Kracher wie die Video-Auskopplung „Pilori“ und das gespenstisch düstere „Guillotine“. Umso mehr fällt „Last Last Chance“ aus dem Rahmen, das eine mit Hall-Effekten belegte Gitarre alleine in einen großen, weiten Raum stellt und von vereinzelten Vocal-Brocken befeuern lässt. Testosteron und Selbstbewusstsein weichen für zweieinhalb Minuten ehrlicher Verletzlichkeit, bevor die Franzosen ein weiteres Mal die Abrissbirne anwerfen.

Der Rausschmeißer „Lovers Have To Say“ fällt ebenfalls aus dem Rahmen. Was wie eine Melange aus Hoffnungslosigkeit, Depression und Weltschmerz beginnt, entwickelt sich zu einem knapp 13 Minuten langen Mammut, getragen von Feedback, Noise und krankhafter Distortion. Es ist eine kalte, karge, einsame Welt, die Birds In Row auf ihrem aktuellen Album skizzieren. „You, Me & The Violence“ mischt Endzeitstimmung mit unpolierter Aggression und drückt in seiner Kürze die richtigen Knöpfe für ein Mini-Epos, das sich gegen Katastrophenschutz verschworen und mit dem ach so entscheidenden Maya-Kalender verbunden hat.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 14.12.2012
Erhätlich über: Deathwish (Indigo)

Website: birdsinrow.free.fr
Facebook: www.facebook.com/pages/Birds-in-row/196142597110865

Tags: , , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES