Tag: progressive death metal

Omnium Gatherum – The Burning Cold

Omnium Gatherum – The Burning Cold

| 31. August 2018 | 0 Comments

Noch melodischer, noch härter: Was wie ein Klischee klingt, macht „The Burning Cold“ zum dritten Ominium Gatherum-Meisterwerk in Serie.

Weiterlesen

Usurpress – Interregnum

Usurpress – Interregnum

| 21. Februar 2018 | 0 Comments

Das Death-Prog-Trio Usurpress trifft auf einen Jazz-Schlagzeuger und einen Trance-Keyboarder. Was dabei herauskommt? Apokalyptisches Chaos.

Weiterlesen

The Summoned – Sessions

The Summoned – Sessions

| 12. Juni 2017 | 0 Comments

The Summoned könnten zu den neuen Helden der Tech-Death-Szene aufsteigen. „Sessions“ vereint die extreme und melodische Schule gekonnt.

Weiterlesen

John Frum – A Stirring In The Noos

John Frum – A Stirring In The Noos

| 10. Mai 2017 | 0 Comments

Vier Tech-, Prog- und Math-Veteranen drehen als John Frum den alten Gevatter Death Metal auf links und stürzen sich in finstere Abgründe hinab.

Weiterlesen

Uneven Structure – La Partition

Uneven Structure – La Partition

| 21. April 2017 | 0 Comments

Fünfeinhalb Jahre nach einem Debüt bewegen sich Uneven Structure mehr und mehr Richtung Modern Prog, ohne auf ihre Djent-Wurzeln zu vergessen.

Weiterlesen

Call The Mothership – Of Dark Matter And Ascension

Call The Mothership – Of Dark Matter And Ascension

| 31. März 2017 | 0 Comments

Djent und Prog mit Konzept: Call The Mothership entwickeln sich auf ihrem zweiten Album konzeptuell wie musikalisch hörbar weiter.

Weiterlesen

Persefone – Aathma

Persefone – Aathma

| 21. Februar 2017 | 0 Comments

Persefone halten nach wie vor Andorras Metal-Fahne hoch. Auf „Aathma“ wagen sie sich in höchste Extreme-Prog-Sphären vor.

Weiterlesen

ONI – Ironshore

ONI – Ironshore

| 13. Januar 2017 | 0 Comments

Technisch, brutal, eingängig und abgedreht: Das Debütalbum von ONI ist alles, nur nicht gewöhnlich, und sagt Between The Buried And Me den Kampf an.

Weiterlesen

Meshuggah – The Violent Sleep Of Reason

Meshuggah – The Violent Sleep Of Reason

| 21. Dezember 2016 | 0 Comments

Auf ihrem achten Studioalbum wagen Meshuggah die Abkehr vom klinischen Sound und breiten einen organischen Extreme-Mantel aus.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES