Sunn O))) – Kannon

| 30. Dezember 2015 | 0 Comments
Sunn O)))

(c) Southern Lord Records

In eindrucksvoller Regelmäßigkeit servieren Sunn O))) ihre Alben; zuletzt vor allem Demos-Aufnahmen, Live-Platten und Kollaborationen, unter anderem mit Scott Walker und Ulver. Das letzte reguläre Studioalbum, „Monoliths & Dimensions“, hat tatsächlich bereits sechs Jahre auf dem Buckel. Auf dieses durchdachte Konzeptwerk folgt nun ein verhältnismäßig kurzer, knapper Nackenschlag, auf dem sich die Drone-Urväter ihrer schroffen Wurzeln besinnen. Anders gesangt: „Kannon“ ist die Metaller-freundlichste Platte seit langem.

Drei zusammenhängende Tracks, „nur“ 33 Minuten Spielzeit – für Sunn O)))-Verhältnisse geht es hier recht knapp bemessen vor sich, wohl aber keineswegs unspektakulär. Angelehnt an die buddhistische Göttin der Gnade, werden schroffe, dissonante Klangkörper geschaffen, die fast ausschließlich von Gitarre und Bass leben – wenig Rhythmus, gelegentlicher Synthi-Einsatz. Natürlich ist Dauer-Gast Attila Csihar wieder mit an Bord. Die legendäre Mayhem-Stimme knurrt und röhrt durch monolithische Unweiten, wobei vor allem der spirituelle Gesang in „Kannon 2“ bewegt. Kirchlichen Chorälen und Chants gleich, versinken erhabene Vocals immer wieder im Dickicht.

Durchgehendes Rauschen und wütende, rohe Feedback-Schleifen erzeugen in Windeseile typisches Ur-Drone-Flair. Im dritten Teil verausgabt sich Csihar endgültig, dazu lassen die Gitarren-Squeals beinahe melodische Elemente durchschimmern. Und doch bleibt am Ende jenes Kargland, für das Sunn O))) berühmt geworden sind. Die große Weiterentwicklung, die nächste Evolutionsstufe mag „Kannon“ fehlen, doch mit dieser cleveren, pointierten Erinnerung an vergangene Tage, die noch dazu so gefährlich wie damals klingt, befreien sich die spirituellen Könige der Kutten und Störsignale vom avantgardistischen Ballast der letzten Jahre und machen Platz für neue Großtaten; ein Übergangsalbum, aber was für eines.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 11.12.2015
Erhätlich über: Southern Lord Records (Soulfood Music)

Facebook: www.facebook.com/Sunn-O-38871438839/

Tags: , , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES