Tag: blackened death

Ancst – Summits Of Despondency

Ancst – Summits Of Despondency

| 14. September 2020 | 0 Comments

Gewohnt frontal, gewohnt kompromisslos, gewohnt unberechenbar: Ancst haben viel zu sagen und kleiden ihre Texte in rohes Feingefühl.

Weiterlesen

Vampire – Rex

Vampire – Rex

| 15. Juni 2020 | 0 Comments

Vampire ziehen Lehren der Vergangenheit für die Misere der Gegenwart heran und gestalten ihren Death Metal noch böser, noch epischer.

Weiterlesen

Ulthar – Providence

Ulthar – Providence

| 8. Juni 2020 | 0 Comments

Die Lovecraft’sche Ballerburg Ulthar geht in die nächste Runde. Auch ihr zweites Album serviert brachiale Blackened-Death-Wucht.

Weiterlesen

Slaughter Messiah – Cursed To The Pyre

Slaughter Messiah – Cursed To The Pyre

| 19. Februar 2020 | 0 Comments

Das belgische Underground-Phänomen Slaughter Messiah zeigt sich auf seinem Debütalbum von seiner besten Death-Thrash-Seite.

Weiterlesen

Svart Crown – Wolves Among The Ashes

Svart Crown – Wolves Among The Ashes

| 4. Februar 2020 | 0 Comments

Svart Crown erneuern ihr Line-up komplett und verfeinern zudem den ohnehin bereits überaus komplexen Sound konzentriert weiter.

Weiterlesen

Kaoteon – Kaoteon

Kaoteon – Kaoteon

| 16. Januar 2020 | 0 Comments

Kaoteon sind mittlerweile vom Libanon in die Niederlande umgezogen und holen sich für ihren neuen Blackened-Death-Leckerbissen prominente Unterstützung.

Weiterlesen

One Hour Hell – Voidwalker

One Hour Hell – Voidwalker

| 9. September 2019 | 0 Comments

Mit erneuertem Line-up und neuem Sound beenden One Hour Hell ihre fünfjährige Studio-Durststrecke. „Voidwalker“ zeigt sich deutlich finsterer.

Weiterlesen

Mylingar – Döda Själar

Mylingar – Döda Själar

| 30. Juli 2019 | 0 Comments

Wie laut, wie brachial, wie abgefuckt kann Musik klingen? Mylingar erkunden auf „Döda Själar“ die Grenzen des Machbaren.

Weiterlesen

Immortal Bird – Thrive On Neglect

Immortal Bird – Thrive On Neglect

| 5. Juli 2019 | 0 Comments

Auf ihrem zweiten Album werfen Immortal Bird alles, was unter dem metallischen ‚Extreme‘-Banner firmiert, in einen gewaltigen Mixer.

Weiterlesen

Inverloch – Distance | Collapsed

Inverloch – Distance | Collapsed

| 29. Februar 2016 | 0 Comments

Abgrundtrief hässlich und unwahrscheinlich berührend zu gleichen Teilen: Auf dem spektakulären Debütalbum von Inverloch kollidieren Welten.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES