Sodom – Out Of The Frontline Trench

| 21. November 2019 | 0 Comments
Sodom

(c) Monsterpics, Moritz Künster

Vergangenen November stellte Tom Angelripper sein neues Sodom-Line-up um Rückkehrer Frank „Blackfire“ Gosdzik mit der EP „Partisan“ vor. Der Nachfolger zu „Decision Day“ lässt aber weiterhin auf sich warten, nun soll es im kommenden Jahr so weit sein. Ein weiteres Kleinformat verkürzt, fast auf den Tag genau ein Jahr später nach „Partisan“, die Wartezeit. „Out Of The Frontline Trench“ präsentiert einen ersten Vorboten, zwei exklusive Tracks sowie sympathisches Bonus-Material.

„Genesis 19“ eröffnet das Mini-Album und könnte zugleich, so der aktuelle Stand, Titelsong des neuen Albums werden. Angelripper setzt sich mit der biblischen Zerstörung von Sodom und Gomorrha auseinander, erforscht die mögliche historische Seite und erschließt zudem neue Zugänge. Was sich erst einmal recht abstrakt liest, macht in diesem überlangen ersten Exkurs ordentlich Laune. Das ellenlange Arrangement versprüht vertrauten Thrash-Elan mit unterschwelliger Bosheit und geschickter Mixtur aus druckvollen Uptempo-Attacken und verkappter Melodik. Der zweite Teil mit ausladenden Soli macht Laune, bevor der Chef selbst finstere Verse spuckt.

Finster ist tatsächlich ein gutes Stichwort für die beiden nur auf dieser Platte erhältlichen Tracks, denn eine gewisse Bosheit mit dezent schwarzmetallischem Einschlag begleitet die beiden Abhandlungen über die Gräuel des Ersten Weltkriegs. „Down On Your Knees“ erweist sich als überwiegend fieser Nackenschlag mit wiederholtem Vollsprint, während der Titelsong an die Anfänge der Band erinnert und geiferndes Gekeife als aufwühlendes Stilmittel einsetzt. Die Neueinspielung des Klassikers „Agent Orange“ – das vielleicht legendärste Sodom-Album feiert heuer 30. Geburtstag – unterhält, die Live-Version von „Bombenhagel“ aus dem Vorjahr samt Exkurs aus dem Steigerlied geht ebenfalls in Ordnung.

Nach diesem Aufgalopp darf das neue Album mit Spannung erwartet werden, denn der Vielleicht-Titeltrack „Genesis 19“ ist ein Sodom-Epos vom Feinsten, das auch auf den letzten beiden Platten prima funktioniert hat. Aber auch das Exklusivmaterial macht Laune, denn hier steuern die Thrash-Urgesteine auf deutlich klassischere Klänge zu. Was auch immer der neue Longplayer bringen mag, „Out Of The Frontline Trench“ verkürzt die Wartezeit mit Klasse statt Masse, mit bärenstarken Tracks und einem ermutigenden Blick in die hoffentlich nahe Zukunft.

Wertung: 8/10

Erhältlich ab: 22.11.2019
Erhältlich über: Steamhammer (SPV)

Website: www.sodomized.info
Facebook: www.facebook.com/sodomized

Tags: , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES