Earth Crisis – Neutralize The Threat

| 28. Juni 2011 | 0 Comments

Earth Crisis

Als sich die Hardcore-Legenden Earth Crisis 2007 für ausgewählte Konzerte wiedervereinten, durfte man noch skeptisch sein, gerade in Hinsicht auf das zwei Jahre später veröffentlichte Comeback-Werk “To The Death”. Der Straight Edge-Fünfer aus Syracuse, New York konnte jedoch die richtigen Antworten auf Platte geben und hat nun sogar einen Nachfolger in Form von “Neutralize The Threat” am Start. Darauf zeigen sich Karl Buechner und Mannschaft noch eine Spur brutaler und dank ausgiebiger Tour-Aktivitäten auch besser auf einander eingespielt.

Das Quasi-Intro “Raise” deutet es bereits an: Mehr Druck, mehr Moderne, ja sogar ein Hauch Düsternis schleicht sich in den Sound von Earth Crisis. Buechner gibt auf Tracks wie “Neutralize The Threat” und “By Conscience Compiled” den bissigen Brüllwürfel, verleiht seinen Texten dank kehliger Betonung zusätzliche Schärfe, während die Gitarristen Scott Crouse und Erick Edwards vor allem in den spärlich gesäten, melodischen Parts aufblühen. Gerade in “100 Kiloton Blast” und “Raze” dürfen sie sich austoben, während das mit einem wuchtigen Breakdown ausgestattete “Askari” wohl ein künftiger Live-Klassiker sein dürfte.

Wie aus einem Guss wirken die 30 Minuten Hardcore-Action, mit denen Earth Crisis locker 10-15 Jahre jünger klingen. Echte Hits fehlen “Neutralize The Threat” jedoch – außer dem Titeltrack und dem Breakdown-lastigen “Askari” wirken die Songs eher wie ein großes Ganzes, überzeugen dafür in durchgängig hoher Qualität. Auch die Spielzeit ist – Hardcore-Standards hin oder her – ein wenig knapp bemessen, wobei die Limited Edition mit zwei Bonustracks zumindest etwas Abhilfe schafft. Es überwiegen aber bei weitem die positiven Faktoren: “Neutralize The Threat” klingt für Earth Crisis-Verhältnisse modern und tritt Arsch. Reicht ja auch.

Wertung: 7/10

Erhältlich ab: 01.07.2011
Erhältlich über: Century Media (EMI Music)

Myspace: www.myspace.com/earthcrisis

In Zusammenarbeit mit beatblogger.de

Tags: , , , , , , ,

Category: Magazin, Reviews

Demonic-Nights.at - AKTUELLES