Category: Magazin

Lifesick – Swept In Black

Lifesick – Swept In Black

| 6. November 2018 | 0 Comments

Tiefschwarzer Hardcore trifft verkrustete Dreckschichten: Lifesick legen mit „Swept In Black“ ihr erst zweites Album vor und klingen doch so routiniert.

Weiterlesen

Anomalie – Integra

Anomalie – Integra

| 5. November 2018 | 0 Comments

Mit der brandneuen Anomalie-EP „Integra“ möchte Marrok zurück zu seinen Black-Metal-Wurzeln. Zugleich öffnet er sich spirituell weiter denn je.

Weiterlesen

Arsis – Visitant

Arsis – Visitant

| 31. Oktober 2018 | 0 Comments

Nach viel zu langer Funkstille präsentieren Arsis mit „Visitant“ ein kleines Kunstwerk im melodischen, technisch anspruchsvollen Death-Metal-Sektor.

Weiterlesen

Ølten – Ambiance

Ølten – Ambiance

| 30. Oktober 2018 | 0 Comments

Auf ihrem zweiten Album „Ambiance“ kultivieren Ølten einen manischen Mix aus Sludge und Doom – komplex, rein instrumental und heavy as fudge.

Weiterlesen

Rituals Of The Dead Hand – Blood Oath

Rituals Of The Dead Hand – Blood Oath

| 29. Oktober 2018 | 0 Comments

Rituals Of The Dead Hand ist das martialisch-schwarzmetallische Nebenprojekt von zwei Hemelbestormer-Mitgliedern. Es wird episch und spektakulär.

Weiterlesen

Deville – Pigs With Gods

Deville – Pigs With Gods

| 26. Oktober 2018 | 0 Comments

Deville gehen auf ihrem fünften Studioalbum deutlich metallischere Wege und könnten sogar das Erbe der frühen Grand Magus antreten.

Weiterlesen

Them – Manor Of The Se7en Gables

Them – Manor Of The Se7en Gables

| 25. Oktober 2018 | 0 Comments

Auch wenn Them weiterhin an gewisse Metal-Größen erinnern, so entwickeln sie auf ihrem starken zweiten Album mehr und mehr einen eigenen Sound.

Weiterlesen

Drip-Fed – Drip-Fed

Drip-Fed – Drip-Fed

| 24. Oktober 2018 | 0 Comments

Wuchtiger Hardcore, hymnischer Punk Rock und ordentlich Attitüde: Mit ihrem eponymen Debütalbum machen Drip-Fed überaus viel richtig.

Weiterlesen

We Hunt Buffalo – Head Smashed In

We Hunt Buffalo – Head Smashed In

| 23. Oktober 2018 | 0 Comments

Noch heavier, noch verspielter: Auf ihrem mittlerweile vierten Studioalbum „Head Smashed In“ gehen We Hunt Buffalo endgültig aus sich heraus.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES