CELEBRARE NOCTEM presents THE STONE, INFERNO, SEDNA, GROTESKH, PREDICTION

| 8. April 2015 | 0 Comments

(c) Celebrare Noctem

Wer sich am 16. Mai 2015 in Linz aufhält, der hat die volle Auswahl an kulturellen Möglichkeiten. Zum einen durchzieht das alljährliche Linzfest den Donaupark und die Innenstadt, zum anderen präsentieren die Doom-Metaller ISOLE ihr neuestes Werk in der Stadtwerkstatt. Wem das noch nicht extrem genug ist, für den warten im ehemaligen Kino CENTRAL auf der Linzer Landstraße Black Metal-Größen wie THE STONE aus Serbien, INFERNO aus Tschechien uvm.

Die serbischen Black Metaller THE STONE sind seit mehr als 18 Jahren eine Konstante im europäischen Underground. Mit einer Vielzahl an Veröffentlichungen, Touren und Festivalauftritten haben sie bewiesen und beweisen sie nach wie vor, dass sie eine der besten aufstrebenden Black- und Extreme-Metal-Bands in Europa und darüber hinaus sind. Ihr neuestes Werk „Nekroza“ zeigt die Jungs erneut von einer standhaften und düsteren Seite.

Ebenfalls aus den 90er-Jahren entstammt die tschechische Band INFERNO, aus diesen Tagen ist allerdings nur noch Vokalist Adramelech übrig. Auf ihren Vorgängerwerken metzelte sich die Band durch schnellen und rohen Black Metal – kompromisslos und im Stile der Gründungsjahre. Inzwischen sind Inferno aber weit gereist und angekommen sind sie im Bereich des okkult-mystischen Black Metal.

Doch auch auch an die Fans der moderneren Schiene wurde gedacht. SEDNA aus Cesena/Italien konnten mit ihrer recht modernen Mischung aus Sludge und Black Metal bereits vergangenes Jahr im Linzer Ann&Pat überzeugen. Wer auf Bands wie Wolves In The Throneroom steht, sollte da auf jeden Fall einen Blick riskieren.

Optisch verkörpern sie die Deathstars, musikalisch stechen die Jungs von GROTESKH in die Kerbe von Satyricon, Immortal oder Old Man’s Child. Diese Kombination wissen die Österreicher auf der Bühne sehr wohl zu präsentieren.  Kein Wunder, denn die Mitglieder waren und sind bereits in Bands wie Hellsaw, Obscure oder Irdorath aktiv.

Als die jüngsten im Bunde werden die Eferdinger von PREDICTION das Feld aufwirbeln. Zu hören gibt es rohen, ungeschliffenen Black Metal, der seinesgleichen sucht.

Interesse geweckt? Dann rein ins Facebook und zusagen!

Tags: , , , , , , , ,

Category: Event, Konzert, Verlosung

Demonic-Nights.at - AKTUELLES