Demonic-Nights – Wer früher stirbt, ist länger tot!

| 9. April 2011 | 5 Comments

Nicht mit uns!

Wie viele bereits seit einigen Tagen bzw. Wochen wissen, starten wir Demonic-Nights nach einer fast halbjährlichen Abstinenz aufgrund der großen Nachfrage neu. Dieser Neustart heißt jedoch nicht, dass wir dort weitermachen wo wir waren. Wir fangen genau dort an, wo wir noch nie waren – mit einem eigenen Blog und neuen Möglichkeiten.

1) Probebetrieb
Von Mitte April bis Anfang Mai befinden wir in einem sogenannten Beta-Stadium. Diesen möchten wir nicht alleine sondern bereits mit euch beschreiten. Sollten euch Anzeigefehler, Bugs, etc. auffallen oder ihr sonstige Wünsche, Anregungen oder konstruktive Kritik anbringen wollen, so ist euer Feedback in der Beta-Phase mehr als erwünscht. Unser neues Projekt ist nicht starr und unbeweglich, sondern dafür ausgelegt, sich bis zu einem gewissen Grad nach euren Wünschen auszurichten. Hierfür haben wir ein eigenes Menü unter „News“ angelegt. Weitere Menüpunkte und zahlreiche Artikel gesellen sich in den nächsten Wochen dazu. Wir freuen uns auf regen Austausch mit euch.

>> Zum Feedbackformular <<

2) Technische Administration
Die technische Administration liegt nun in unseren Händen. Demonic-Nights will kein Community-Portal ala Szene1 sein und werden, sondern seine Stärken als Informationsträger ausspielen. Aufgrund der starken Nachfrage in der Relaunch-Zeit hoffen wir, dass unser Server weiterhin diese Last aushält. Die Zeit dafür werden wir nutzen und ein Caching-System installieren, welches die Ladezeiten spürbar verbessern wird.

3) Communityfunktionen
Wir legen beim Start unseres neuen Projekts keinen großen Wert darauf, ab der ersten Stunde zahlreiche Communityfunktionen wie zB. einen integrierten PN-Chat online zu stellen. Wir sind der Meinung, dass es dafür schon genug andere Seiten gibt, die ihr dafür nützen werdet und auch sollt. Facebook zum Beispiel.
Andererseits wollen viele von euch nicht auf eine kleine Userpage mit Foto verzichten. Zu dem haben wir in der Beta-Phase ein paar kleine Features integriert, welche eigentlich nicht geplant waren, aber dennoch nett sind. Bitte ausgiebig testen und uns eure Meinung mitteilen! Diesen Bereich findet ihr im eingeloggtem Zustand im Menüpunkt „Community / Member“.

3b) Communityfunktionen – Erläuterung
Nach einem klick auf den Menüpunkt „Community / Member“ findet ihr eine Art „Activity Stream“ aller User. Quasi eine Pinnwand für alle, auf der eure Meldungen geteilt werden oder eurer Aktivitätsstatus angezeigt wird. Mit klick auf „Dein Profil“ findest du ähnlich wie bei Facebook oder Twitter eine Shoutbox. Hier kannst du für deine Freunde eine kurze Nachricht hinterlassen oder mal eben mitteilen, was bei dir grad für eine Mucke läuft. „Posteingang“ sollte selbsterklärend sein. Um Nachrichten zu versenden, müsst ihr den genauen Nickname angeben. Das „Forum“ ist mehr als ein schwarzes Brett für Bands zu sehen, welche nach Musiker suchen oder sonstige Infos benötigen. Natürlich kann im Stammtisch auch über alles mögliche getratscht werden.

4) Benutzeraccounts
Ihr könnt euch ganz normal in einem kurzen Schritt bei uns registrieren. Dazu ist lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und ein Nickname nötig. Noch schneller geht es, wenn du dich direkt mit deinem Facebook-Account anmeldest. Achtung! Unter allen Lesern, die sich bei uns registrieren oder sich mit deren Facebook-Account verbinden, haben die Chance zahlreiche Tickets zu gewinnen. Siehe auch Menüpunkt „Verlosungen“!

5) Content – Menüpunkte
Ab dem Start werden wir euch mit News, einem Videocorner, einigen Event-Tipps, zahlreiche!! Verlosungen, einem Magazin mit einigen Tipps aktueller CD-Releases und einigen interessanten Interviews versorgen. Wenn ihr auf den Geschmack gekommen seid, nützt doch unseren Online-Shop. Bei jedem Einkauf über diesen unterstützt ihr uns (minimal). Unter Impressum könnt ihr mit uns Kontakt aufnehmen oder euch nach aktuellen Jobs umsehen.
Der Magazin-Bereich wird voraussichtlich bis Mai am stärksten zulegen. Es sind ein paar Festivalberichte und weitere Specials geplant. Jegliche News und Artikel werden wir natürlich auch über unsere Facebook-Fanpage und Twitter kommunzieren.

6) Newsletter
Links unten kannst du dich mit deiner E-Mail-Adresse in unser Feedburner-Newsletter-System anmelden. Somit bekommst du alle relevanten Infos direkt in dein Postfach geschickt. Wir versichern euch, keine Daten weiterzugeben.

7) Sonstiges
Auf countdown.demonic-nights.at findest du einen Countdown, der den Usern verdeutlichen soll, wie lange die Beta-Phase noch dauert und wir in den Echtbetrieb wechseln können. Bis dahin haben wir noch alle Hände voll zu tun den Blog zu tunen, Features zu ergänzen und euch mit den neuesten Infos aus dem Rock- und Metal-Sektor am Laufenden zu halten. Wenn du dich in das Projekt einbringen willst, kannst du dich gerne bei uns melden.

Stay tuned!
Eure Demonic-Nights-Crew

http://www.facebook.com/event.php?eid=197288363639678

Tags: , , ,

Category: Community, Magazin

Demonic-Nights.at - AKTUELLES