Archive for Mai, 2015

Employed To Serve – Greyer Than You Remember

Employed To Serve – Greyer Than You Remember

| 29. Mai 2015 | 0 Comments

Employed To Serve und Holy Roar, das passt wie Arsch auf Eimer. Auf ihrem Debütalbum „Greyer Than You Remember“ rumpeln die fünf Briten durch Hardcore und Punk.

Weiterlesen

Paradise Lost – The Plague Within

Paradise Lost – The Plague Within

| 28. Mai 2015 | 0 Comments

Paradise Lost setzen ihren Weg zurück an die Speerspitze der Düsternis unaufhaltsam fort. Ihr 14. Studioalbum „The Plague Within“ macht (fast) alles richtig.

Weiterlesen

Babymetal – Babymetal

Babymetal – Babymetal

| 27. Mai 2015 | 0 Comments

Kawaii, motherfucker! Das kuriose japanische Projekt Babymetal – moderner Metal trifft auf J-Pop – bringt den YouTube-Hype nun auch nach Österreich.

Weiterlesen

Cult Of Endtime – In Charnel Lights

Cult Of Endtime – In Charnel Lights

| 26. Mai 2015 | 0 Comments

Das finnische Quintett Cult Of Endtime trifft sich auf „In Charnel Lights“ zur Leichenbeschau zwischen Old School Death Metal und einer Prise Doom.

Weiterlesen

Armored Saint – Win Hands Down

Armored Saint – Win Hands Down

| 25. Mai 2015 | 0 Comments

Mit einem weiteren Hitalbum melden sich Armored Saint fünf Jahre nach „La Raza“ zurück. „Win Hands Down“ riecht wieder stärker nach klassischer Schule.

Weiterlesen

Ultra-Violence – Deflect The Flow

Ultra-Violence – Deflect The Flow

| 22. Mai 2015 | 0 Comments

Vier Italiener Jahrgang 1994 mischen die europäische Thrash-Landschaft auf: Ultra-Violence vereinen auf „Deflect The Flow“ Tradition und Moderne.

Weiterlesen

Teethgrinder – Misanthropy

Teethgrinder – Misanthropy

| 20. Mai 2015 | 0 Comments

Teethgrinder aus den Niederlanden haben sich voll und ganz dem Chaos verschrieben. Ihr erstes Album „Misanthropy“ spielt mit Grind, Crust, Sludge und Noise.

Weiterlesen

Leprous – The Congregation

Leprous – The Congregation

| 19. Mai 2015 | 0 Comments

Auch auf ihrem vierten Album versuchen sich die Norweger Leprous am Crossover zwischen der klassischen Prog-Schule und seltenen modernen Djent-Einflüssen.

Weiterlesen

Will Haven – Open The Mind To Discomfort

Will Haven – Open The Mind To Discomfort

| 18. Mai 2015 | 0 Comments

Dreieinhalb Jahre nach ihrem bis dato letzten Nackenschlag melden sich die Noise-Veteranen Will Haven mit ihrer neuen EP „Open The Mind To Discomfort“ zurück.

Weiterlesen

King Parrot – Dead Set

King Parrot – Dead Set

| 15. Mai 2015 | 0 Comments

Thrash, Hardcore, Punk, Grindcore, schräger Humor und Phil Anselmo – die Zutaten für „Dead Set“, das zweite King Parrot-Album, machen unheimlich Laune.

Weiterlesen

Demonic-Nights.at - AKTUELLES