ECHELON – beschwören kunstvoll „Tod und Teufel“

| 5. November 2013 | 0 Comments

Was, wenn Black Metal auf die Bühne des Theaters gehoben und wenn die Kunst herab geholt wird in die düsternden Kerker des Black Metal? Die österreichischen Avantgarde „Schwarzmetall“-Philosophen ECHELON wollen getreu ihrer Stilrichtung bewusst wie gewollt aus der Reihe tanzen. Von der Qualität und Eigenständigkeit des Debütalbums „Vivito! Creato! Moritor!“ hat sich nun auch die Schweizer Plattenfirma Gravity Entertainment überzeugen lassen.

Und so veröffentlicht das österreichische Quintett um Vokalist & Songtexter Τ.Φ. am 24. Januar 2014 ein facettenreiches Debutalbum mit dem Titel „Vivito! Creato! Moritor!“. Bis es soweit ist, können sich Fans der Truppe auf Youtube bereits jetzt den Clip zu „Tod Und Teufel“ ansehen.

Die Tracklist von „Vivito! Creato! Moritor!“:
1. Les Grandes Misères De La Guerre
2. Der Baum Der Gehängten
3. Tod Und Teufel
4. Strappado
5. Desastres De La Guerre
6. Der Krieg in mir
7. Des Teufels Bluthund
8. Die Grauend des Krieges
9. Effet de neige à petit Montrouge
10. Vor Mir Türmen Sich Die Scherben
11. Ewigkeit
12. Totengeigen
13. Triptychon: Der Krieg
Quelle: Metalmessage.de

Tags: , , , , ,

Category: Made in Austria, News, Videos

Demonic-Nights.at - AKTUELLES