CARCASS – enthüllen »Surgical Steel …

| 11. Juli 2013 | 0 Comments

Die britischen Extreme-Metal-Legenden CARCASS haben das Cover-Artwork ihres anstehenden sechsten Studioalbums »Surgical Steel« enthüllt. „Wir arbeiteten erneut mit dem bekannten britischen Fotografen Ian Tilton zusammen, der insbesondere für seine gemeinsamen Projekte mit THE STONE ROSES berühmt ist”, verrät Frontmann Jeff Walker. „Er zeichnete bereits für das Cover-Artwork von »Necroticism…« verantwortlich und war daher auch diesmal unsere erste Wahl, da wir bewusst das Feeling dieser Scheibe sowie von »Heartwork« wiederaufleben lassen wollten.“ Die vorfreudig erwartete Scheibe wird am 13. September in Europa, 16. September im Vereinigten Königreich und am 17. September in Nordamerika erscheinen.

»Surgical Steel«, die erste Studioscheibe der Band seit ihrer 1996er-Platte »Swansong«, wurde von Colin Richardson (NAPALM DEATH, BOLT THROWER, GOREFEST, CANNIBALCORPSE, SINISTER, RODRIGO Y GABRIELA) produziert und von Andy Sneap (MEGADETH, ACCEPT, EXODUS,TESTAMENT) gemixt und gemastert. Gitarrist Bill Steer und Bassist/Sänger Jeff Walker erhalten dabei im aktuellen Line-Up vom neuen Drummer Dan Wilding (ABORTED, TRIGGER THE BLOODSHED) und Gitarristen Ben Ash (PIG IRON, DESOLATION,LIQUEFIED SKELETON) Verstärkung. Zudem wird auf »Surgical Steel« Original-Schlagzeuger und Gründungsmitglied Ken Owen mit einigen Gast-Vocals vertreten sein.

CARCASS waren im Laufe der Jahre für viele Genre-Klassiker verantwortlich, darunter »Heartwork«sowie »Nectroticism – Descanting The Insalubrious«, und mit jeder Veröffentlichung haben sie das Gesicht des Extreme-Metal weiter gewandelt. Ob die Erfindung des Gore-Grind (z.B. auf »Reek Of Putrefaction« und»Symphonies Of Sickness«) oder die Schaffung der Melodic-Death-Metal-Blaupause (»Heartwork«) – CARCASS haben in Form ihrer Alben schon immer Maßstäbe gesetzt und Regeln gebrochen. Infolge der Auflösung im Jahr 1996 betrauerten die Fans den großen Verlust dieser einflussreichen Combo und hofften, eines Tages ihre Rückkehr erleben zu dürfen. 2007 ging dieser Wunsch in Erfüllung, als CARCASS sich für einige ausverkaufte Reunion-Shows rund um den Globus reformierten. Einmal mehr motiviert, der dürstenden Metalszene eine tödliche Ladung beißenden Zynismus’ und infektiöser Riffs zu verpassen, begannen die Gründungsmitglieder Bill Steer und Jeff Walker, Material für ihr anstehendes neues Werk »Surgical Steel« zu schreiben. Das Beste war gerade gut genug, und literweise Blut, Schweiß und Tränen wurden vergossen, um ein der legendären CARCASS-Vergangenheit würdiges Album zu erschaffen. Kurz gesagt: »Surgical Steel« ist das Wunder-(Un)heilmittel, auf das die Welt gewartet hat!

Schaut euch den ersten Album-Teaser an:

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES