TANKARD – die offizielle Biographie erscheint

| 14. Juni 2013 | 0 Comments

Michael „Schumi“ Schumacher, Musikwissenschaftler an der Uni zu Köln und langjähriger TANKARD-Verehrer, hat sich an die Arbeit gemacht:
Die Frankfurter Bier-Thrasher bekommen nach über 30 Jahren ihre erste offizielle Biographie mit zahlreichen Fotos und Statements von Musikern aus der ganzen Welt. Wie man auf die Idee kam, seine Band „Bierkrug“ zu nennen, erklärt Basser Frank: „Der Axel (Gitarrist bis 1995) hat sich Zeit genommen, um in Wörterbüchern zu gucken. Dann hatten wir so ein Spiel: Er hat geblättert und ich habe Stopp gesagt und wir haben geguckt, ob das gut klingt. Irgendwann kamen wir zu TANKARD. Da habe ich gesagt, dass das gut klingen würde und was es denn heißen würde?

Er sagte, das heißt Bierkrug und die Sache war klar.“

Das Buch trägt den Titel „Life In Beermuda – Die etwas andere Biographie“, umfasst 208 Seiten und soll im Herbst 2013
im „Nicole Schmenk Verlag“ erscheinen.

Nach dem phänomenalen Charterfolg des aktuellen TANKARD Albums “A Girl Called Cerveza” (seit Juli 2012 erhältlich)
freuen sich Nuclear Blast nun, euch eine Serie von Vinyl-Wiederveröffentlichungen der TANKARD-Diskografie (inklusive reichlich Bonusmaterial) zu präsentieren!

Die Neuauflage des Debütalbums “Zombie Attack ” und des Nachfolgers “Chemical Invasion” sind bereits auf Vinyl erhältlich!
“The Morning After” und “Meaning Of Life ” werden am 21. Juni 2013 herausgebracht, gefolgt von “Two-Faced” und “Stone Cold Sober” am 26.Juli 2013.

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES