HYPOCRISY – werden “Penetralia + Osculum …

| 10. Mai 2013 | 0 Comments

Im Zuge der Veröffentlichung des in überwältigendem Ausmaß gefeierten neuen Albums „End Of Disclosure“ am 22. März 2013, wurde der Beschluss gefasst, die beiden ersten HYPOCRISY Alben “Penetralia + Osculum Obscenum”, remastered und angereichert mit Live-Bonus-Material als limitierte Doppel-CD-Box neu zu veröffentlichen.

Im Jahr 1992 unterschrieb die Band ihren ersten Vertrag bei Nuclear Blast Records und veröffentlichte das monumentale Debüt „Penetralia“.
Hier war der starke Einfluss des „American Death Metals“ noch deutlich zu spüren. Der Nachfolger „Osculum Obscenum“ (1993) markiert einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des extremen Death Metals. Dieses Album ist böse und düster – unheimliche Gitarrenarbeit, höllische Screams und epische Riffs …

Die Tracklist der Doppel-CD-Box liest sich wie folgt:

CD 1 – Penetralia (remastered + live bonus)
1 Impotent God
2 Suffering Souls
3 Nightmare
4 Jesus Fall
5 God Is A Lie
6 Left To Rot
7 Burn By The Cross
8 To Escape Is To Die
9 Take The Throne
10 Penetralia
Bonus tracks:
11 Left To Rot (live)
12 God Is A Lie (live)

CD 2 – Osculum Obscenum (remastered + live bonus)
1 Pleasure of Molestation
2 Exclamation of a Necrofag
3 Osculum Obscenum
4 Necronomicon
5 Black Metal (Venom cover song)
6 Inferior Devoties
7 Infant Sacrifices
8 Attachment to the Ancestor
9 Althotas
Bonus tracks:
10 Pleasure Of Molestation (live)
11 Osculum Obscenum (live)
12 Necronomicon (live)

Diese CD-Box wird am 12. Juli 2013 via Nuclear Blast veröffentlicht.

Das neue Album „End of Disclosure“ wurde bereits am 22. März veröffentlicht.

Holt es Euch hier:
Nuclear Blast: http://smarturl.it/HypoEOD
iTunes: http://smarturl.it/Hypo-EoD-iTunes

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES