KADAVAR – erster Teil der Track-by-Track …

| 13. März 2013 | 0 Comments

Heute präsentieren die Berliner Classic-/Psychedelic-Hard-Rocker KADAVAR den ersten Track-by-Track-Teil zu ihrem anstehenden zweiten Studioalbum “Abra Kadavar”, das am 12. April über Nuclear Blast erscheinen wird.

Lasst euch von Sänger/Gitarrist Lupus Lindemann, Bassist Mammut und Drummer Tiger in die Gedankenwelt hinter den ersten vier Tracks des Albums einführen:

01. – Come Back Life
“Bei `Come Back Life´ haben wir versucht, gleiche Melodielinien für Gesang und Gitarre zu schreiben. Wenn ich mir das Resultat anhöre, bekomme ich das Gefühl, irgendjemand hat unsere Zeitmachine aus Versehen auf 1969 eingestellt…” (Tiger)

02. – Doomsday Machine
„`Doomsday Machine´ ist der zweite Song auf der Platte – und gleichzeitig der zweite, der für sie geschrieben wurde. Wahrscheinlich eine der Nummern, die am typischsten für uns sind. Zwischen Tempowechsel, Single-Note-Riffs und dem obligatorischen Gitarren-Solo dreht sich der Track textlich um Zerstörung. Vorbild hierfür war Stanley Kubricks Film `Dr. Strangelove´.” (Lupus Lindemann)

03. – Eye Of The Storm
“Sechs Minuten, nach denen bei mir die Finger wie fünf Glühwürmchen leuchten! Ein rauer Sturmgang auf hoher See – einer der Songs, der Live vielleicht am meisten Spaß machen wird, da ständig etwas Neues passiert. Es gibt kaum Pausen für die Ohren, da man sonst den einen oder anderen rotzigen Part verpassen könnte!” (Mammut)

04. – Black Snake
“Der Song handelt von einem unserer Freunde, der seit 10 Jahren mitten in Paris in einer Höhle ohne fließend Wasser wohnt. Sie ist nur durch Kerzenschein erleuchtet und voller ausgestopfter Tiere und lauter Voodoo-Zeugs – für jede seiner ex-Frauen hat er eine selbstgebaute Puppe, die überall herumstehen. Erinner’ dich an einen düstersten LSD-Trip und multipliziere ihn mit 10, dann bekommst du eine ungefähre Idee…” (Lindemann)

Freut euch auf den anstehenden zweiten Track-by-Track-Teil!
Checkt in der Zwischenzeit die erste Single “Doomsday Machine” aus:

“Abra Kadavar” wird als limitiertes Digi inkl. Bonustrack sowie in verschiedenen Vinyl-Formaten erhältlich sein. Bestellt euch hier euer Exemplar: www.smarturl.it/kadavabrakadav

KADAVAR sind
Lupus Lindemann – Gesang & Gitarre
Mammut – Bass
Tiger – Drums

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES