SCORPION CHILD – unterschreiben bei Nuclear..

| 22. Januar 2013 | 0 Comments

Musikalische Strömungen verlaufen bekanntermaßen zyklisch. Alle paar Jahre kommt eine Band des Weges, die Einflüsse vergangener Tage in genau der richtigen Dosierung verwendet, um der gegenwärtigen Musiklandschaft eine vitalisierende Frischzellenkur zu verpassen. Der Sound von SCORPION CHILD erinnert an eine Zeit, in der ehrlicher, handgemachter Rock die Radiolandschaft dominierte, und die verantwortlichen Bands ganze Stadien voller Menschen in ihren hypnotischen Bann schlugen. Dem auf den Namen SCORPION CHILD hörenden Fünfergespann aus Austin, Texas ist es im Laufe der vergangenen Jahre gelungen, sowohl sein Songwriting als auch seine Bühnenshow zu perfektionieren – das auf faszinierende Weise harmonierende Gitarrenspiel der beiden Sechssaiter-Akrobaten Chris Cowart und David Finner zeugt von Erfahrung, die ihr tatsächliches Alter bei Weitem zu übersteigen scheint, während Bassist Shaun Avants gemeinsam mit Drummer Shawn Alvear das unerschütterliche Rückgrat der Rhythmussektion bildet und Sänger Aryn Jonathan Black die Psychedelic-Rock-Karawane mit Leidenschaft und einer Stimme anführt, die nicht selten an die Anfänge von Robert Plant und Ronnie James Dio erinnert.
“Ich wollte schon immer neue musikalische Einflüsse mit einem klassisch rockenden Sound vermengt hören”, verrät Sänger AJB. “Es ist schlichtweg fantastisch, fesselnde Darbietungen zu erleben, in der sich Liveshow und Albenmaterial einer Band zu einem großen Ganzen verbinden. Der Heavy-Prog-Sound von URIAH HEEP, HAIRY CHAPTER und die epischen Werke früher RAINBOW repräsentieren diese Symbiose perfekt und verkörperten für uns alle ein künstlerisches Ideal, nach dem es sich zu streben lohnt. Aus diesem Grunde legen wir als Band großen Wert auf die Wahrung unserer Spontaneität und messen packenden Hooks größte Bedeutung bei.“

Im Mai werden Nuclear Blast Entertainment SCORPION CHILDs selbstbetiteltes Erstlingswerk veröffentlichten. Produziert von Chris “Frenchie” Smith (THE ANSWER, AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD…) wurde sich des unvergleichlichen Charmes analoger Aufnahmetechnik bedient, um eine durch und durch organisch klingende Einheit aus neun Hook-gefüllten Kapiteln voller Heavy-Psych-Rock zu erschaffen. Das Ziel? Einem in Vergessenheit geratenen und doch noch immer wichtigen musikalischen Erbe neues Leben einzuhauchen. 

Brandheiße Gitarrenriffs, mitreißende Bassläufe und donnernde Drums, von kraftvollen Rock-Vocals angeführt, transportieren SCORPION CHILDs unschlagbare Bühnenpräsenz unmittelbar auf Platte und dienen euch als Vorbereitung auf die unvergessliche Live-Erfahrung, die euch bevorsteht, wenn die Band im weiteren Jahresverlauf durch die USA und Europa touren wird.
Besucht die offizielle SCORPION CHILD-Facebook-Seite, um euch das Lyric-Video zu “Polygon Of Eyes” anzuschauen und den Song im Stream zu hören surft auf http://www.youtube.com/watch?v=nYw9hFeonW8 oder zu www.facebook.com/scorpionchild und ‚liked‘ die Band!

„Scorpion Child“ Tracklist
 

1. Kings Highway

2. Polygon Of Eyes 

3. The Secret Spot

4. Salvation Slave

5. Liquor

6. Antioch

7. In The Arms Of Ecstasy

8. Lover’s Leap

9. Red Blood (The River Flows)

www.facebook.com/scorpionchild | www.nuclearblast.de/scorpionchild

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES