Metal Artwork Künstler veröffentlicht sehenswertes Buch

| 6. Dezember 2012 | 0 Comments

In wohl keinem Genre ist die Verknüpfung zwischen Cover-Artworks und der Musik so wichtig wie im Metal. Während in anderen Genres vornehmlich Fotos der Künstler die Cover zieren sind im Metal ausgefeilte Grafiken, die den Inhalt des Albums oder eines Songs illustrieren angesagt. Musik und Artwork gehen Hand in Hand!

Zu den Begnadetsten Artwork Künstlern der Metal Szene kann man sicherlich Paul Raymond Gregory zählen. Neben elf Album Artworks für Saxon stehen auch Arbeiten für Dio, Uriah Heep, Blind Guardian und andere Szene Größen sowie das Wacken Open Air in seiner Biographie. Vor seiner Arbeit als Cover Artist für Metal und Hard Rock Bands verarbeitete er außerdem JRR Tolkiens Der Herr der Ringe in einer Serie von Gemälden. Quasi nebenbei gründete er außerdem mit dem Bloodstock Open Air ein einflussreiches englisches Heavy Metal Festival und auch dieses versorgt er natürlich selbst mit Artworks.

Nun steht mit Beyond Time and Place eine gedruckte Zusammenfassung der Arbeit von Gregory im Laden. Auf 176 Seien werden die Höhepunkte seiner 40 jährigen Karriere zusammengefasst. Das Buch ist dabei sowohl in einer speziellen Limited Edition als auch einer normalen Buch Edition erhältlich. Ein Muss für alle Fans von ausgefeilten Artworks!

Weitere Informationen und die Möglichkeit ein Exemplar zu kaufen findet ihr hier:
www.paulraymondgregory.com
www.studio54.co.uk

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES