W:O:A Tickettauschbörse – Neuer Ablauf und Regelungen

| 20. November 2012 | 0 Comments

Liebe Metalheads,

aus aktuellem Anlass haben wir den Ablauf der Tickettauschbörse geändert. Ihr werdet nun nicht mehr per Text-E-Mail von Metaltix informiert, wenn die Tickets des Verkäufers bei uns eingegangen sind, sondern beide Parteien (Käufer und Verkäufer) können über einen von uns zugesendeten Link direkt den Status und die Informationen abrufen. (Dieser geht parallel auch nochmal an info@metaltix.com)

Der Grund hierfür ist leider ein trauriger: Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass ein Betrüger in der Ticketbörse sein Unwesen getrieben hat (unter dem Usernamen WACKENDOME), der die Absenderadresse seiner Mails in der Art und Weise gefälscht hat, dass dem Empfänger suggeriert wurde, die Mail käme von Metaltix. Einige Spamfilter haben dies erkannt, aber bei manchen ist diese Mail leider durch den Spamfilter gerutscht und sie haben in gutem Glauben diesem Abzocker Geld überwiesen. Tatsächlich gab es aber gar keine Tickets und Metaltix war hier auch nicht involviert. Um dieser Betrugsmöglichkeit Abhilfe zu schaffen, haben wir nun den Ablauf geändert, diesen könnt ihr hier nochmal detailliert nachlesen:

REGELN ZUR TICKETTAUSCHBÖRSE

Auch dieser Fall zeigt wieder, dass ihr bitte unbedingt Vorsicht walten lassen müsst. Befolgt bitte die Regeln der Tauschbörse zu eurer eigenen Sicherheit und solltet euch etwas komisch vorkommen, dann fragt bitte lieber einmal telefonisch bei Metaltix nach, ob die Tickets denn schon eingetroffen sind.

Euer
W:O:A Team

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES