„Imaginaerum (The Score)“ by NIGHTWISH …

| 17. Oktober 2012 | 0 Comments

Schaut euch hier den umwerfenden Trailer zum anstehenden NIGHTWISH-Film an, der einige Passagen des offiziellen Soundtracks „Imaginaerum (The Score)“ enthält! http://youtu.be/7Tn_ZgUmUTU

„Imaginaerum“ erzählt die Geschichte des betagten Komponisten Tom, der unter schwerer Demenz leidet. Da ihn die Krankheit seit Jahren begleitet und er sich innerlich zunehmend in Kindheitserinnerungen zurückgezogen hat, sind die Erinnerungen an sein Erwachsenenleben praktisch ausgelöscht. Die Musik, seine Freunde, die gesamte Vergangenheit – darunter auch sämtliche Gedanken an seine Tochter – verschwimmen in seinem fragilen Geist. Was bleibt, ist die Vorstellung eines zehnjährigen Jungen. Als er ins Koma fällt, scheint alle Hoffnung, er könne das Verlorene zurückerlangen, vergebens. Oder?

Dieser Film ist eine Reise zwischen zwei verschiedenen Dimensionen. Während Tom auf der Suche nach Antworten und Erinnerungen seine Fantasiewelt durchstreift, versucht dessen Tochter Gem in der realen Welt, die frühere Verbindung zu ihrem Vater wiederherzustellen. Da sich die beiden über die Jahre zunehmend voneinander entfremdet haben und sich zudem noch weitaus größere Erschwernisse – Toms Koma und sein herannahender Tod – auftun, die Vater und Tochter auseinanderreißen, scheint Gems Vorhaben zum Scheitern verurteilt. Doch in Toms dunkelsten Geheimnissen entdeckt Gem einen Pfad, der sie zu ihrem Vater zurückführen könnte…

Bevor wie die Welt von Imaginaerum betreten, müssen wir innehalten und uns selbst einige Fragen stellen. Was ist das Wichtigste im Leben? Kann uns die Macht der Erinnerungen in unseren letzten Momenten beschützen? Wird uns unsere Vorstellungskraft selbst in tiefster Dunkelheit zum Funken des Lebens führen? Können wir nach bitterer Vergebung noch lieben?

Imaginaerum ist ein emotionales Fantasy-Abenteuer, inspiriert von der Musik Nightwishs. Die Geschichte erinnert uns an unsere Kindheit, in der uns die kleinsten, aber wertvollsten Dinge alles bedeuteten, und ihr Verlust uns Narben für die Ewigkeit zufügte. Jetzt ist die Zeit reif, die alten Wunden zu öffnen, um herauszufinden, wie sie sich entwickelt haben, und vor allem, wodurch sie einst entstanden sind.

„IMAGINAERUM (The Score)“ wird am 9. November 2012 via Nuclear Blast veröffentlicht!

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES