GRAVEYARD – lassen Fans auf YouTube …

| 23. Oktober 2012 | 0 Comments

Ihr letztes Album “Hisingen Blues” hat Graveyard verdienterweise in die erste schwedische Rock-Liga einziehen lassen. Die Band gewann dafür einen Grammy und wurde als eine der besten Rockbands des Jahres 2011 gefeiert. Nun knüpfen die Jungs mit der neuen Scheibe „Lights Out“ an diesen Erfolg an. Wie schon das Cover der vorigen Platte, so lässt sich auch das Artwork von „Lights Out“ als absolut kultig bezeichnen – allerdings aus anderen Gründen. Das Cover ist größtenteils schwarz und es stellt sich die Frage: Was versteckt sich in der Dunkelheit? Heute veröffentlicht die Band via YouTube ein interaktives Teaser-Video, in dem die Fans genau dies selbst herausfinden können.

Der Zuschauer steht in einem vom Albencover inspirierten dunklen Raum, in dem jedoch einige wenige Lichter glimmen. Wird auf eine der Lampen geklickt, erstrahlt ein Licht und der Zuschauer findet sich in Graveyards Proberaum wieder, in dem die Band Songs ihres Albums „Lights Out“ zockt.

Am Ende eines jeden Songs knipsen die Jungs das Licht wieder aus. Dank der Technik YouTubes erhalten sowohl alteingesessene als auch neue Fans die Gelegenheit, Graveyards Musik auf eine völlig neue Weise zu entdecken.

Checkt das Ganze hier aus:

„Lights Out“ wird am kommenden Freitag den 26. Oktober 2012 via Nuclear Blast veröffentlicht.

Weitere “Lights Out”-Impressionen findet ihr hier:

„Goliath“ music video:

„Goliath“ lyric video:

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES