Wacken 2012 ist History

| 5. August 2012 | 0 Comments

Liebe Metalheads!

Nun ist auch das 23. W:O:A Teil unserer History. Es bleiben auch in diesem Jahr wieder viele positive Dinge in Erinnerung an unser Kult-Festival, vor allem das beste Publikum der Welt und gnadenlos gute Bands mit toller Performance!

Leider war uns der Wettergott 2012 nicht so wohlgesonnen wie in den vergangenen Jahren. Der massive Regen vor und während des Festivals sorgte für Massen an Schlamm und machte die Flächen schwer oder gar nicht befahrbar. So wird ein Open Air für uns alle nicht einfacher. Wir danken für Euer besonnenes Verhalten und Euer Verständnis bei allen Schwierigkeiten. Ihr könnt euch sicher sein, dass wir alles getan haben, was in unserer Macht stand, um die Wetterfolgen zu bekämpfen. Es freut uns sehr, dass ihr trotzdem eine geile Party gefeiert habt!

Wir möchten uns ganz herzlich für Euren Support bedanken, denn ohne Euch wären wir nicht das, was wir sind: Das größte Heavy Metal Festival der Welt! Thank you very Matsch!!!

Es gab einige Neuerungen, etwa der Bullhead City Circus, das neue riesige Zelt für W.E.T Stage und Headbanger Stage, wodurch sich auch das Infield entspannte. Es gab eine neue Behindertentribüne, das Wacken Foundation Camp, das Thrash Of The Titans Field, ein neues Tool zur Anreise, größere Eingänge bei den Hauptbühnen und auch neue Wacken-Apps und weitere Aktionen von Metal 4 Nature. Wir freuen uns über eure positiven Resonanzen zu diesen Innovationen, die uns zeigen, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben!

Wie schon im vergangenen Jahr hatten wir 75.000 zahlende Besucher (sold out!), dazu noch 10.000 weitere Teilnehmer wie Künstler, Dienstleister, unsere Super-Crew aus allen Gewerken, Pressevertreter, die so genannten VIPs, Rettungs-, Sicherheitskräfte und unsere „Full Metal Village“-Bewohner.

Bitte beachten: Wir freuen uns auf Eure Resonanzen, Verbesserungsvorschläge und Anregungen in unserem Forum und in der Online-Umfrage. Diese werden wir dann auswerten, veröffentlichen und in unsere weiteren Planungen aufnehmen. Vielen Dank!

Nachträglich möchten wir uns auch bei allen Anwohnern und den Bürgern der Gemeinden Wacken, Gribbohm, Holstenniendorf, Besdorf, Bokelrehm, Bokhorst, Nienbüttel, Agethorst herzlich bedanken, die alle Metalfans und uns mit ihrer einzigartigen herzlichen Gastfreundschaft aufgenommen und auch unsere Aktion mit der Beflaggung ihrer Gemeinde gerne angenommen haben. Über diese Unterstützung und Identifikation mit eurem/unserem Festival freuen wir uns sehr!

Nachlese & Presseberichte zum W:O:A 2012 folgen, ebenso die Bilder unserer offiziellen Festival-Fotografen in unserer Foto-Gallery.

Das Festival ist der Headliner und die Bands spielen ihr Best of Programm!

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es zum 24. Mal heißt:
Faster – Harder – Louder >> See you in Wacken 2013 – rain or shine <<

Thanks for your support, Metalheads!
Euer W:O:A Team

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES