Ticketpersonalisierung für das W:O:A 2013 – Information zum VVK Start

| 6. August 2012 | 0 Comments

Die Tickets für das W:O:A 2013 werden personalisiert. Um zukünftig gegen Schwarzmarkthändler und Ebay-Abzocker besser vorgehen zu können, haben wir uns gemeinsam mit Euch dazu entschieden, eine Personalisierung der Wacken Tickets durchzuführen. Die Ergebnisse der damals durchgeführten Umfrage werden am Ende der News /und FAQ´s zur Personalisierung ausführlicher beschrieben.

In folgenden FAQ´s haben wir Euch alle Abläufe und Fragen zur Personalisierung kurz und informativ zusammengefasst:

FAQ Ticketpersonalisierung

Warum?
Nur durch eine Ticketpersonalisierung haben wir die Möglichkeit rechtlich gegen Ebay-Abzocker, Verkäufer auf bekannten Plattformen wie bspw. Viagogo oder auch Tickethändler vorgehen.
Was habe ich davon? Das originale Wacken Ticket wird nur und ausschließlich über www.metaltix.com verkauft. Durch eine weitere Unterbindung des Sekundärmarkts wollen wir sicherstellen, dass Fans die Tickets bei Metaltix erhalten und nicht Schwarzmarkthändler oder Abzocker.
Was hat das W:O:A davon? Unser Vorteil ist der gleiche wie der Eure. Wir wünschen uns, dass IHR die Tickets bei Metaltix kaufen könnt und nicht irgendwelche Leute, die sich daran auf Eure Kosten bereichern wollen.

Werden die entstehenden Kosten auf das Ticket umgelegt?
Die Personalisierung kostet uns natürlich administrativen und logistischen Aufwand und wir haben hierdurch keinerlei monetäre Vorteile, wie einige im Vorfeld behaupteten. Die Kosten werden dennoch NICHT auf den Ticketpreis umgelegt und der Ticketpreis bleibt für das W:O:A 2013 gleich wie im Vorjahr.

Welche Daten werden für die Personalisierung benötigt?
Es müssen Vor- und Nachname angegeben werden. Diese Daten benötigen wir, um bei der Ticketkontrolle auf dem W:O:A 2013 die Ausweise mit dem Ticket vergleichen zu können und eindeutig einem Inhaber zuweisen zu können.

Wie wird die Personalisierung genau ablaufen?
1) Beim Kaufprozess bei www.metaltix.com müsst ihr noch keine personalisierten Daten zu den Tickets eingeben. Das heißt, der Kaufprozess wird genau wie in den Jahren davor ablaufen. Es können allerdings nur noch maximal 5 Tickets bestellt werden.
2) Die W:O:A Hardtickets sind mit einem leeren Namensfeld versehen (siehe Grafik). In dieses müssen bei Erhalt der Tickets die Vor- und Nachnamen des Ticketbesitzers / der Ticketbesitzerin gut lesbar und in Großbuchstaben eingetragen werden. Tickets Ohne Namenseintrag sind ungültig!
3) Hierdurch sind die Tickets also genau EINER Person zuweisbar und somit personalisiert.

Was passiert, wenn ich das Namensfeld nicht ausfülle?
Tickets ohne Namenseintrag / Angabe der Daten sind ungültig! Der Käufer verpflichtet sich nach den AGB des Veranstalters des Wacken Open Air diese Daten entsprechend anzugeben.

Was passiert, wenn ich doch nicht zum Festival fahren kann?
Natürlich bieten wir Euch weiterhin die Möglichkeit der Tickettauschbörse an, bei der ihr Euer Ticket zum Originalpreis anbieten könnt. ACHTUNG!!! Die Abwicklung darf hier NUR UND AUSSCHLIESSLICH über Metaltix passieren. Bitte lest Euch genau die Regelung der Tickettauschbörse unter folgendem Link durch: http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=141481
(Neu in der Tauschbörse ist, dass das vom Verkäufer zu uns geschickte und verifizierteTicket vernichtet wird. Wenn wir dem Käufer die Echtheit des Tickets bestätigt haben, und dieser danach den Kaufpreis an den Verkäufer überwiesen hat, bekommt der Käufer ein von uns neu ausgestelltes Ticket zugeschickt.)

Außerdem gibt es die Möglichkeit, eine Ticketrückversicherung bei der HanseMerkur Versicherung während des Kaufprozesses abzuschließen. Genaue Details dazu findet ihr im Kaufprozess bei www.metaltix.com
Ende FAQ

Wir glauben, dass wir mit diesem Weg eine gute Lösung gefunden haben um effektiv gegen den Schwarzmarkt/Sekundärmarkt vorzugehen und euren Wünschen, die anhand der Umfrage zur Personalisierung erkennbar waren, gerecht geworden sind. Solltet ihr Anregungen oder weitere Fragen haben, dann wendet Euch bitte per Mail an personalisierung@wacken.com
Bitte lest zu diesem Thema auch die Veranstalter AGB´s der ICS Festival Service GmbH unter folgendem LINK

Erklärung Umfrageergebnisse:
Gemeinsam mit Euch haben wir uns dazu entschieden, die Tickets für das W:O:A 2013 zu personalisieren. Vor einiger Zeit hatten wir über die W:O:A Homepage eine Umfrage gestartet, deren Ergebnis eindeutig in Richtung Personalisierung ging. Dabei haben von über 5000 Teilnehmern ca. 70% einer Ticketpersonalisierung vorbehaltslos zugestimmt. Ca. 9% lehnen eine Personalisierung komplett ab, da diese Leute die Tickets nicht mit ihren gesamten Daten verknüpft wissen wollen. Auch diesen 9% haben wir mit dem eingeschlagenen Weg der Personalisierung Rechnung getragen.14% wollen keine Personalisierung, da sie der Meinung sind, dass derjenige der nicht rechtzeitig sein Ticket kauft eben Pech gehabt hat. Den restlichen 7% ist das Thema Personalisierung egal.

Powered by WPeMatico

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES