Morbus Chron: : – Premiere des neuen Songs "CHANELLING THE LUMINOUS"

| 6. Juli 2012 | 0 Comments

Nach dem grandiosen ersten Album „Sleepers In The Rift“ meldet sich MORBUS CHRON mit einer brandneuen EP zurück – direkt adressiert an die Death Metal Fanatiker unter Euch! Und deswegen gibt es „A Saunter Through The Shroud“ auch nicht auf CD, sondern nur als limitierte 10inch Vinyl EP. Darauf vertreten sind drei neue Tracks, die vor einigen Monaten von Fred Estby (ex-Dismember, Gutterview Recorders) in Stockholm aufgenommen und abgemischt wurden. Für das Mastering war dieses Mal niemand geringeres als Sound-Legende Andy Jackson (Tube Mastering) verantwortlich.

Auf „A Saunter Through The Shroud“ gehen MORBUS CHRON den mit ihrem Debütalbum eingeschlagenen Weg weiter, verweben jedoch ihren skandinavischem Death Metal der späten 80er mit Autopsy-Schlagseite mit diversen ungewöhnlichen Einfällen. Einen ersten Eindruck könnt ihr nun mit dem neuen Song „Chanelling The Luminous“ erhalten, der auf der Website des Rock Hard zu hören ist: www.rockhard.de/megazine/praesentationen/morbus-chron-channeling-the-numinous.html

Wie schon bei „Sleepers In The Rift“ zeichnet sich wieder Raúl Gonzalez für das großartige und sehr mystisches Cover Artwork verantwortlich.“A Saunter Through The Shroud“ ist weltweit streng limitiert auf 1000 Einheiten: 700 Einheiten auf schwarzen Vinyl, 200 Stück auf dunkelrotem Vinyl (exklusiv erhältlich auf www.cmdistro.com) und 100 Stück auf rotem Vinyl (exklusiv bei Detest Records: www.detestrecords.com).

Die EP wird offiziell am 23.07.2012 veröffentlicht. Da jedoch am Wochenende vorher (19.-21.07.2012) MORBUS CHRON ihre erste Live Show in Deutschland auf dem Hell’s Pleasure Festival spielen werden, können dort bereits die ersten EPs gekauft werden.

MORBUS CHRON online:
www.facebook.com/morbuschron

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES