GOTTHARD – Firebirth zwischen „Wilden …

| 8. Juni 2012 | 0 Comments

Schweizer Erfolgs-Rocker heizten für Bülent Ceylan in der Frankfurter Commerzbank Arena ein.
Die Schweizer Erfolgsrocker heizten am Samstag mit ihrem frisch veröffentlichten Album „Firebirth“ für Comedian BÜLENT CEYLAN in der ausverkauften Frankfurter Commerzbank Arena ein. 42.000 Menschen rockten zusammen mit Nic Maeder und Co. Und erlebten die erste öffentliche Livepremiere etlicher neuer Songs.

Die Veranstaltung in der Commerzbank Arena war jedoch nicht nur für GOTTHARD eine Feuertaufe: Bülent Ceylan zeichnete in dem Rahmen sein neues Programm „Wilde Kreatürken“ auf DVD auf. Gemäß seinem Motto „Rock ´n Roll“ wurde BÜLENT dabei von GOTTHARD und EDGUY gebührend musikalisch unterstützt. „Das Event war einfach nur gigantisch und die Leute tierisch gut drauf“, so Bassist Marc Lynn. „Einfach eine klasse Kombination aus Musik und Comedy. Wir alle finden Bülent richtig gut. Es ist einfach lustig, was er macht und wie er seine verschiedenen Charaktere rüberbringt. Wir hatten Mega-Spaß.“

Bereits 2011 war BÜLENT CEYLAN als erster Comedian auf dem Wacken Open Air aufgetreten und outet sich immer wieder als großer Rock-Fan. So ließen sich bei einem kleinen Plausch Backstage zwischen dem Deutsch-Türken und der international-schweizerischen Band viele Gemeinsamkeiten feststellen – und auch etliche Unterschiede: „So lange Haare wie Bülent haben wir schon lange nicht mehr“, stellten GOTTHARD fest. „Das ist bei uns ein paar Jahre her. Wir wollen uns auch ganz herzliche bei BÜLENT für den tollen Abend und die Einladung in seine Show bedanken.“

Hol dir „Firebirth“ im Nuclear Blast Webshop:
http://www.nuclearblast.de/de/shop/artikel/gruppen/51000.1.nuclearblast.html?article_group_sort_type_handle=rank&custom_keywords=Gotthard%20Firebirth

Videoclip „Starlight“:

Gotthard on iTunes:
www.itunes.com/gotthard

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES