BELPHEGOR – Studio Update Chapter #X

| 25. Mai 2012 | 0 Comments

Am kommenden Dienstag werden Sepenth [Bass] und Marthyn [Drums] des österreichischen Extrem-Metal-Kommandos BELPHEGOR
in die USA überfliegen, um dort mit den Aufnahmen zur neuen Platte zu beginnen.
Erik Rutan [Mana studios/ Florida, St. Petersburg] wird die Leitung als Produzent übernehmen.
Die Platte soll bis Mitte Oktober fertig gestellt werden.

Serpenth sagt dazu:
“All right, a new chapter. These are the last days before we hit the Mana studios in Florida. We’re all set.
The nine sound collages are faster and more aggressive than on the previous album, “BLOOD MAGICK NECROMANCE ” .
Helmuth fügt hinzu:
“The last rehearsals turned out fantastic. We get every arrangement to its highest audial potential. Added alot of
new haunting and compelling structures/ rhythm parts and tritones intervals: tones that were forbidden by the damn church in middle ages. We’re on fire. Expect more shredding, more magick, more of everything.”
Der Release-Termin von Chapter #10 wurde weltweit auf Januar 2013 festgesetzt.

Die Band hat während den letzten sechs Probetagen einige Fotos aufgenommen. Diese „visuelle Impressionen“ könnt Ihr
Euch auf der Website der Band anschauen: www.belphegor.at/Session_Chapter_X_2012.htm
(Thanks to bloodbrohter Barth)

BELPHEGOR wird Euch natürlich über die Fortschritte der Aufnahmen auf dem Laufenden halten.

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES