: SPINESHANK – unterschreiben Vertrag bei Century Media Records, veröffentlichen neues Album "Anger Denial Acceptance" am 15. Juni 2012

| 7. März 2012 | 0 Comments

Die Mitglieder des Alternative Metal Acts SPINESHANK sind nach 6jähriger Auszeit wieder zurück und haben einen weltweiten Vertrag bei Century Media Records unterschrieben. „Anger Denial Acceptance“, ihr Debüt für Century Media Records, erscheint am 15. Juni 2012 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Wir freuen uns sehr Teil eines so großartigen Labels wie Century Media Records zu sein“, kommentiert Gitarrist Mike Sarkysian die neue Zusammenarbeit. „Abgesehen davon, dass sie das Premiumlabel für Rock und Metal sind scheinen sie auch unsere Vision für die Band zu verstehen und freuen sich genauso wie wir darauf, SPINESHANK auf ein neues Level zu heben!“

„Anger Denial Acceptance“ ist das vierte Album der Band und der Nachfolger zu dem 2003 erschienenen Album „Self-Destructive Pattern“. „Das neue Album stellt in meinen Augen das bisher beste SPINESHANK Album dar“, sagt Sarkysian. „‚Anger Denial Acceptance‘ ist unser düsterstes und wahrscheinlich ehrlichstes Album.“

SPINESHANK – bestehend aus Sänger Jonny Santos, Schlagzeuger Tommy Decker, Gitarrist Mike Sarkysian und Bassist Rob Garcia – haben mit ihren bisherigen drei Veröffentlichungen via Roadrunner Records über 300.000 Alben verkauft. In der Vergangenheit tourten sie mit namhaften Bands wie u.a. System Of A Down oder Slipknot. SPINESHANK landeten in den USA zahlreiche Radio-Hits und waren mit der der Single „Smothered“ für einen Grammy nominiert.

Mit der Veröffentlichung von „Anger Denial Acceptance“ sowie den bereits geschmiedeten Plänen für ausgedehnte Tourneen werden sich SPINESHANK 2012 wieder an der Spitze modernen Metals platzieren.

SPINESHANK online:
http://www.facebook.com/spineshank
http://www.twitter.com/spineshank2600

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES