Die neue W.E.T und Headbanger´s Stage – Da kommt was Großes!

| 26. März 2012 | 0 Comments

Etwas Großes nähert sich am Horizont!

Im Verlauf des letzten Jahres haben wir uns viele Gedanken zur Verbesserung der Bühnensituation auf dem W:O:A gemacht und uns dabei auch natürlich die vielen positiven Anregungen und Kritiken, welche von eurer Seite aus kamen, zu Herzen genommen.

Sicherlich habt ihr euch schon nach Durchsicht der vorläufigen Running Order gefragt, was es mit der ominösen Headbanger´s Stage auf sich hat. Nun, die Antwort auf dieses Rätsel wollen wir euch nicht weiter vorenthalten.

Ab diesem Jahr wird es ein neues, wesentlich größeres Bullhead City Zelt geben – Der BULLHEAD CITY CIRCUS!

Dabei handelt es sich um ein 8 Master-Pagodenzelt. Dieses ist mit rund 6350m² Fläche eines der größten mobilen Eventzelte weltweit.
Mit 110m Länge und 60m Breite wird dieser Titan ab sofort die Heimat der neu etablierten Headbanger Stage als auch der altbewährten W.E.T Stage werden. Beide Bühnen befinden sich direkt nebeneinander (siehe Abbildung rechts), einzig getrennt durch den Bullhead City Wrestling Ring in ihrer Mitte und werden abwechselnd bespielt werden, so dass es zu keinen Überschneidungen mehr zwischen den Bands dieser Bühnen kommt.

Somit wird den dort auftretenden Künstlern auch endlich die Art von Präsentationsfläche gegeben, welche von uns schon so lange angestrebt wurde und welche die Musiker sich auch verdient haben. Zudem sind Soundüberschneidungen mit den Mainstages nicht mehr zu erwarten.

Damit hat nun auch das altehrwürdige Headbangers Ballroom Tent ausgedient und wird von uns somit nach vielen Jahren, mit einem lachenden und einem weinenden Auge, in seinen wohlverdienten Ruhestand geschickt.
Mit dieser Maßnahme entsprechen wir nun den Rufen all derjenigen, die sich nach mehr Platz vor der W.E.T Stage gesehnt haben.

Die weiteren Vorteile liegen auf der Hand: Mehr Platz für euch vor den Bühnen, keine Matsch/Staub-landschaft mehr, kein dichtes Gedränge und lange Schlangen am Eingang, welche speziell am Mittwoch und Donnerstag leider immer wieder für Probleme sorgten, sowie die durch die enorme Höhe des neuen Bullhead City Cirucs gegebene, bessere Akklimatisierung – d.h. keine stickige, dicke Luft mehr.

Das Öl-Catchen und den Miss Wet T-Shirt Contest im Bullhead City Circus wird es außerdem nicht mehr geben. Neben Specials wie Spoken Word, Air Guitar Contest und unserer altbewährten kultigen Wrestling Show steht im neuen Bullhead City Circus ab sofort die Musik im Vordergrund

Auch die Position des Zeltes hat sich geändert, so dass sich dieses nicht mehr auf dem Wacken Plaza beim Wackinger Village befindet, sondern auf einer extra hierfür akquirierten Fläche bei Campground C. Als Resultat wird sich außerdem das Geschehen auf dem Infield damit ausschließlich auf Black-, True- und Party Stage konzentrieren und mehr Auslaufzonen sowie einen weiteren Ausgang für das Publikum steht zur Verfügung. Die Wege zwischen Bullhead City Circus und Infield bleiben also weiterhin kurz.

Wer sich das Zelt jetzt immer noch nicht so recht vorstellen kann, dem legen wir folgendes Präsentations-Video ans Herz:

Auch einen Teil der Inneneinrichtung, nämlich die sogenannte ALCHEMY BAR möchten wir euch hier schon präsentieren:

The Alchemy Bar von maja_explosiv

Wir hoffen euch hiermit gedient zu haben, und freuen uns auf eure Reaktionen und eurer Feedback nach dem Festival!

Euer
W:O:A Team

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES