Jeff Loomis: : neues Album "Plains Of Oblivion" erscheint am 06. April; Tracklist und Album Artwork enthüllt

| 31. Januar 2012 | 0 Comments

Nachdem bereits einige Updates und Teaser veröffentlicht wurden, sind Fans von JEFF LOOMIS bereits sehr neugierig darauf, zu erfahren, wann genau das neue Album des Ex-Nevermore Gitarrenhelden veröffentlicht wird. Nun gibt es endlich Details zu dem mit „Plains Of Oblivion“ betitelten Werk. Das neue Album wird am 6. April via Century Media Records veröffentlicht. Produziert wurde das zehn Tracks umfassende Werk von Aaron Smith (7 Horns 7 Eyes).

Neben dem Titel wurden auch die Tracklist und das Artwork für „Plains Of Oblivion“ veröffentlicht. JEFF LOOMIS hat für das faszinierende Artwork mit Colin Marks von Rain Song Design kooperiert. Colin Marks kennt man vor allem durch seine Arbeiten mit All Shall Perish, The End und Xerath.

Tracklist „Plains Of Oblivion“:
01 Mercurial (featuring Marty Friedman)
02 The Ultimatum (featuring Tony MacAlpine)
03 Escape Velocity
04 Tragedy And Harmony (featuring Christine Rhoades)
05 Requiem For The Living (featuring Attila Voros)
06 Continuum Drift (featuring Chris Poland)
07 Surrender (featuring Ihsahn)
08 Chosen Time (featuring Christine Rhoades)
09 Rapture
10 Sibylline Origin

JEFF LOOMIS online:
www.jeffloomis.com
www.facebook.com/jeffloomisfans

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES