THRESHOLD – kündigen Titel des neuen …

| 15. Dezember 2011 | 0 Comments

Die britischen Progressive-Metaller THRESHOLD haben verkündet, dass ihr neues Album, das 2012 via Nuclear Blast erscheinen wird, den Titel “March Of Progress” tragen soll.

Die vorläufigen Songtitel lauten ‚Ashes‘, ‚Return of the Thought Police‘, ‚Colophon‘, ‚Staring at the Sun‘, ‚Liberty Complacency Dependency‘, ‚Divinity‘, ‚The Hours‘ ,’Don’t Look Down‘, ‚That’s Why we Came‘, ‚The Rubicon‘ & ‚Coda‘.

Das neue Album wird wieder vom ursprünglichen THRESHOLD-Sänger Damian Wilson (HEADSPACE, STAR ONE) eingesungen, der bereits 2007 nach dem Ausstieg Andrew ‚Mac‘ McDermotts, welcher tragischerweise am 3. August 2011 verstarb, zur Band zurückkehrte. Produziert wird das Ganze in den Thin Ice und Eightspace Studios im Vereinigten Königreich von Karl Groom und Richard West. Zudem werden THRESHOLD im April 2012 eine Handvoll Pre-Release-Shows spielen:

11.04. D Aschaffenburg – Colos Saal
12.04. NL Zwolle – Hedon
13.04. NL Ittervoort – Rock Ittervoort
14.04. D Bochum – Zeche

Schaut euch hier THRESHOLD beim ProgPower USA-Festival an: www.youtube.com/watch?v=cyzqCj9xpXA

Quelle: RSS-Feed

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES