DEATHSTARS – Best Of Album „The Greatest Hits On Earth“

| 31. Oktober 2011 | 0 Comments

Passend zur Tour mit Rammstein: Die Best-Of-Scheibe „The Greatest Hits On Earth“ des schwedischen Death Glam-Quintetts DEATHSTARS inklusive den zwei brandneuen Songs „Death Is Wasted On The Dead“ und „METAL“!

Zum Ende des Jahres 2011 steht den DEATHSTARS die bis dato größte und bedeutsamste Reise ihrer Karriere ins Haus – das Death Glam-Quintett wurde von keinen geringeren als den legendären Industrial-Metallern Rammstein als Tour-Support angeheuert! Vom 6. November bis 10. Dezember wird der tödliche Tour-Tross in 17 Städten neun verschiedener europäischer Länder für insgesamt 23 beinharte Shows der Extraklasse haltmachen und den abertausenden anwesenden Fans seine vernichtenden Weisen um die Ohren schmettern.

Zur Feier des Ganzen haben die Schweden nun unter dem Titel „The Greatest Hits On Earth“ eine Kollektion ihrer heißesten Nummern der vergangenen drei Scheiben zusammengestellt, die pünktlich zum Tourbeginn herauskommen wird. Unter den 16 vertretenen Perlen finden sich gleich an erster und zweiter Stelle zwei brandneue, eigens für das Best Of-Album komponierte Songs wieder. Während sich `Death Is Wasted On The Dead´ vorsichtig anpirscht und so mit seinem düster-bedrohlichen Flair einen idealen Einstieg in die vertonte Rundreise durch elf hocherotische Jahre purer DEATHSTARS-Sexyness bietet, prescht ´Metal´- einer Peitsche schwingenden Domina gleich – in gewohnt ruppiger Elektro-Industrial-Manier und ohne Rücksicht auf Verluste voran. Ehe man sich versieht, liegt man den DEATHSTARS als unterwürfiger Lustsklave zu Füßen und lechzt nach mehr – die pure Death Glam-Magie!

Tracklist:

1 – Death Is Wasted On The Dead (previously unreleased)

2 – METAL (previously unreleased)

3 – Death Dies Hard

4 – Blitzkrieg

5 – Motherzone

6 – Synthetic Generation

7 – Tongues

8 – Blood Stains Blondes

9 – Cyanide

10 – New Dead Nation

11 – The Mark Of The Gun

12 – Chertograd

13 – Semi-Automatic

14 – Syndrome

15 – Play God

16 – Opium

Veröffentlichungstermin ist laut Nucelar Blast der  4.11.2011, Bestellungen werden jetzt schon entgegen genommen, einfach bei Nuclear Blast reinklicken.

Übrigens, die Tourdaten mit Rammstein sind im Detail auf der Website von DEATHSTARS zu finden.

Quelle: Nuclear Blast

Tags: , , , , , , , ,

Category: News

Demonic-Nights.at - AKTUELLES